Cur­ri­cu­lum Vi­tae

  • 10/2001-10/2007 Studium der Germanistik und Evangelischen Theologie an der Universität Kassel
  • 03/2005-03/2006 Ausbildung zur Lektorin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW)
  • Seit 11/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik, Fachgebiet Germanistische Sprachwissenschaft/Sprachgeschichte (Professor Dr. Andreas Gardt) der Universität Kassel
  • 01/2011 Promotion am Fachbereich Geistes- und Kulturwissenschaften (Institut für Germanistik) der Universität Kassel mit der Promotionsschrift „Das konfessionelle Flugblatt 1563-1580. Eine Studie zur historischen Semiotik und Textanalyse."
  • 11/2011 Auszeichnung der Dissertation mit dem Arthur-Fandrey-Preis
  • 10/2015-03/2017 Zertifizierte Weiterbildung Deutsch als Fremd-/Zweitsprache, Universität Kassel
  • Sommersemester 2016 Vertretungsprofessur Germanistische Didaktik an der Universität Vechta
  • Seit 10/2016 Lehrbeauftragte für Sprachgeschichte, Universität Vechta
  • Seit 05/2016 Gesamtvorstandsmitglied der Gesellschaft für deutsche Sprache e.V. (GfdS)
  • 03/2017 Lehbeauftragte für Text(sorten)linguistik, Universität Szeged
  • 10/2018 Habilitation im Fachgebiet Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Kassel
  • Sommersemester 2019 Gastprofessorin für "Germanistische Sprachwissenschaft (Gegenwartssprache)" an der Universität Wien