Ter­min

Zurück

Ge­dan­ken­ex­pe­ri­men­te und ih­re nar­ra­ti­ven Sze­na­ri­en

Gedankenexperimente sind ein weit verbreitetes Instrument innerhalb der philosophischen Fachdebatte, die aber darüber hinaus auch in anderen Kontexten Verwendung finden: Trolley-Problem, Chinesisches Zimmer und Erlebnismaschine sind längst im Klassenzimmer, Feuilleton und der Popkultur angekommen. Im Kern der Gedankenexperimente steht eine prägnante Erzählung, die einerseits wichtig für die Behandlung des Themas ist, gleichzeitig aber innerhalb der Forschung zu Gedankenexperimenten weitestgehend vernachlässigt wird. Diesen narrativen Szenarien wollen wir in diesem Workshop ausführlich und in interdisziplinärer Ausrichtung nachgehen. Das Programm des Workshops finden sie hier.

Verwandte Links