Forschungsinteressen

• Kulturwissenschaftliche Nationalismusforschung (Nationale Identitäten auf der iberischen Halbinsel/'iberische Kulturen')

• Lateinamerikanische Großstadtliteratur (Schwerpunkt Argentinien, Haiti)

• Kultur- und Literaturgeschichte Haitis

• Erinnerungskulturelle Dynamiken (und deren transnationale Verflechtung) in Spanien und im Cono Sur (Darstellung in der Literatur)

• Raum- und Sozialtheorie: Ökonomische Globalisierung und kulturelle Konsequenzen ('Identitäten', 'Differenzen')

• Intellektuelle und politische Theorie/Kultur in Spanien und Frankreichs (Themenkomplexe 'Kommunismus', 'Neokonservatismus', 'Faschismus')