GeKKo - Geistes- und Kulturwissenschaftliches Promotionskolleg des Fachbereichs 02

Das Promotionskolleg „GeKKo“  ist ein Angebot zur strukturierten Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden, das die fachspezifische Betreuung durch die einzelnen Professorinnen und Professoren in entscheidender Weise ergänzt. Die zentrale Funktion des Kollegs ist es, Promovierende und andere Nachwuchswissenschaftler/-innen darin zu schulen, ihre individuellen Forschungsprojekte im Kontext methodisch und thematisch benachbarter Fächer vorzustellen und kritisch evaluieren zu lassen.


Ziele und Aufgaben

Ziel des Graduiertenkollegs ist die intellektuelle, ideelle und finanzielle Unterstützung individueller Promotionsprojekte, um einen erfolgreichen und zügigen Abschluss zu befördern. mehr...



Arbeitsformen

Das Kolleg richtet regelmäßig hochschulöffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen an der Universität Kassel aus. Als Vortragende werden regelmäßig bekannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland eingeladen. mehr...