Zur Person

April 2017-

Okt. 2017

Vetretung des Lehrstuhls für "Soziologie - insbesondere Organisationssoziologie" an der Bergischen Universität Wuppertal

Seit Jan. 2012

Wissenschaftlicher Assistent, Lehrstuhl für Hochschulforschung; Universität Kassel

Nov. 2014- März 2015

Lehrstuhlvertretung für Hochschul- und Wissenschaftsmanagement; Universität Speyer

Aug.-Okt. 2014

Gastwissenschaftler an der Universität Uppsala in der Forschergruppe "Business Studies"

2010-2011

Wissenschaftlicher Assistent, Lehrstuhl Globalisierung, Umwelt und Gesellschaft; Universität Hamburg

2011

Ulrich-Teichler-Preis für hervorragende Dissertationen in der Hochschulforschung für die Dissertation „Von der Kollegialität zur Hierarchie? Eine Analyse des New Managerialism in den Landeshochschulgesetzen“

2010

Wissenschaftliche und operative Begleitung der Evaluationskommission zur Grundordnung der TU Berlin (zusammen mit Georg Krücken und Albrecht Blümel)

2010

Promotion zum Dr. phil., Fakultät für Wirtschaft und Sozialwissenschaften; Universität Hamburg

2005-2009

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl Arbeit und Betrieb; Universität Hamburg 

2004-2005

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt DISPO (Emergenz in dynamischen Prozessen: Dirigismus und Symbolische Politik am Beispiel universitärer Governance-Strukturen); Universität Hamburg

2002-2003

Projektmanager bei der Market Research & Services GmbH (MR&S) in Frankfurt am Main (Marktforschung)

1996-2002

Diplom-Studium der Soziologie mit dem Schwerpunkt "Organisation und Arbeitsbeziehungen"; Universität Mainz