Zur Per­son

Vertrauensdozent der Hans-Böckler und Rosa-Luxemburg-Stiftung

seit Oktober 2015 Professur für Didaktik der politischen Bildung an der Universität

2015 Walter-Jacobsen-Preis der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung in der Kategorie „Innovation“ (gemeinsam mit Dr. David Salomon, Universität Siegen)

WS 2011/12-SoSe 2015 Juniorprofessur für Didaktik des politischen Unterrichts und der politischen Bildung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

WS 2009/10-SoSe 2011 Vertretung der Professur für Didaktik der Sozialwissenschaften und der Politischen Bildung an der Goethe-Universität Frankfurt/M.

2005-2007 Graduiertenstudium: Empirische Didaktikforschung am Zentrum für Lehrerbildung und Didaktikforschung der FSU Jena

2002-2004 Referendariat und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Ethik und Sozialkunde

1995-2002 Studium: Sozialkunde/Philosophie, Lehramt Gymnasium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, am Institut d'Etudes Politiques in Rennes (Frankreich) und an der Michigan State University, East-Lansing, MI (USA)

1988-1992 Tätigkeit als Schreiner in Mannheim

1986-1988 Tischlerlehre in Eisenach