Pu­bli­ka­tio­nen

Bild: transcript Verlag

"Ich bin ei­ne Ka­na­ckin". De­co­lo­ni­zing Pop­fe­mi­nism. Trans­cul­tu­ral Per­spec­tives on La­dy Bitch Ray


Mo­no­gra­phi­en


Zeit­schrif­ten­auf­sät­ze

  • Tuzcu, Pinar (2017): Allow access to Location? Digital Feminism Geographies. In: Feminist Media Studies, 16(1), 150–163.

Auf­sät­ze / Bei­trä­ge in Sam­mel­bän­den und Hand­bü­chern

  • Tuzcu, Pinar/Motzek, Sina (2013): Kulturelle Übersetzung. Perspektiverweiterung und Irritation in mehrsprachiger Migrationsforschung: Ein Beispiel deutsch-türkischer Wissenschaftskooperation. In: Esen, Erol/Borde, Theda (Hg.): Deutschland und die Türkei. Forschen, Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. S.368-380. Ankara: Siyasal Kitabevi.
  • Tuzcu, Pinar (2013): Performing female 'Kanackness'. Transcultural Perspectives on Lady Bitch Ray. In: Bütow, Birgit/Kahl, Ramona/Stach, Anna (Hg.): Körper  – Geschlecht – Affekt. Selbstinzenierungen und Bildungsprozesse in jugendlichen Sozialräumen. Wiesbaden: VS, 157–171.
  • Tuzcu, Pinar (2012): Diese Bitch is’ eine Gefahr". Lady Bitch Ray and the Dangerous Supplement: A Transcultural Locational Feminist Reading. In: Hawel, Marcus/Herausgeber*innenkollektiv (Hg.): Work in Progress. Doktorand_innen Jahrbuch 2012 der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Hamburg: VSA, 203–215.