Zurück

2. Soziologischer Fachtag

Beim Soziologischen Fachtag kommen Lehrende und Studierende aus Bachelor und Master zusammen, um in der Hochschulöffentlichkeit von laufenden Lehrforschungsprojekten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Ein Gastvortrag soll die Diskussion über gegenwärtige gesellschaftliche Themen über die einzelnen Fachgebiete hinaus anregen. Die Bachelor-Studierenden aus dem Empirischen Projekt (Empiriepraktika) stellen den Zwischenstand ihrer Projekte in Posterpräsentationen vor. Und die Masterstudierenden aus dem Modul „Forschung“ präsentieren die Ergebnisse ihrer empirischen Projekte. Auch soll der Fachtag die Möglichkeit bieten, mit den Lehrenden in Kontakt zu kommen und Ideen für Lehrveranstaltungsthemen und die Gestaltung des Studiums einzubringen.

Weitere Informationen zum Fachtag im Sommersemester 2024 folgen in Kürze.

Bei Ideen und Interesse, an der Gestaltung mitzuwirken, melden Sie sich bei Julia Mertens.

Verwandte Links