Dr. Seongcheol Kim

 

Forschungsschwerpunkte

  • Europäische Politik und Zeitgeschichte
  • Politische Diskurs- und Hegemonieanalyse
  • Parteien und soziale Bewegungen
  • Populismus: Theorien, Konzepte, Fallanalysen
  • Radikale Demokratietheorien, -forschung


Beruflicher Werdegang

seit 6/2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel

Gastwissenschaftler im Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

5/2020

Promotion im Fach Politikwissenschaft (Dr. phil) an der Humboldt-Universität zu Berlin

2016 - 2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung "Demokratie und Demokratisierung", Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Doktorand an der Berlin Graduate School of Social Sciences (BGSS), Humboldt-Universität zu Berlin

6/2016

MA Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin

6/2014

AB (Bachelor of Arts) Germanistik & Politikwissenschaft, Princeton University

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch (Primärsprachen); Koreanisch (Erstsprache); Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Ukrainisch, Ungarisch (sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift)