Governance in Hochschule und Wissenschaft

Die Professur stärkt über eine gemeinsame Berufung die Zusammenarbeit zwischen der Universität Kassel und dem Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH (Hannover). Kern ihres Profils ist die Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten der Governance von und in Einrichtungen des Hochschul- und Wissenschaftssystems.

Schwerpunkte des Fachgebiets in der Lehre bilden sozialtheoretische Grundlagen und soziologische sowie weitere disziplinäre Zugänge zu Fragen der (Hochschul-)Governance. Unter organisationssoziologischen Gesichtspunkten werden zentrale organisationale Strukturelemente von Universitäten und anderen Hochschultypen herausgearbeitet und mit anderen Organisationen (wie Unternehmen, Behörden oder Non-Profit-Organisationen) verglichen. Weiterhin werden, ausgehend von verschiedenen Managementkonzeptionen und Führungstheorien, Formen und Herausforderungen von Leitungstätigkeiten in Wissenschaftsorganisationen analysiert.

In der Forschung steht die Analyse des organisationalen Feldes von Forschung und Lehre an Hochschulen sowie die Untersuchung von Governance-Mechanismen und deren Wandel unter den Rahmenbedingungen wissenschafts- und hochschulpolitischer Impulse auf nationaler und internationaler Ebene im Zentrum. Dies umfasst insbesondere die Weiterentwicklung theoretischer Ansätze im Bereich der Hochschulforschung sowie die Untersuchung der Governance von und in Organisationen des Hochschul- und Wissenschaftssystems unter Berücksichtigung intern und extern induzierter Entwicklungsdynamiken. Weitere Forschungsgegenstände sind u.a. Personalstrukturen und Bewertungskonstellationen im Hochschulsystem, wissenschaftliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen sowie Leistungsdimensionen und -indikatoren in der Hochschulsteuerung.

Ein wichtiges Anliegen des Fachgebiets ist die Intensivierung der Kooperation zwischen der Abteilung Governance in Hochschule und Wissenschaft am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH und dem International Centre for Higher Education Research (INCHER).

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Hannover, zu finden:
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) und Prof. Dr. Bernd Kleimann (DZHW)


Prof. Dr. Bernd Kleimann

Professur für Governance in Hochschule und Wissenschaft
kleimann@uni-kassel.de

Da die Räume der Professur im INCHER derzeit noch nicht eingerichtet sind, nutzen Sie bitte neben der Kasseler E-Mail-Adresse auch die folgenden Kontaktmöglichkeiten:


Prof. Dr. Bernd Kleimann

Leiter der Abteilung „Governance in Hochschule und Wissenschaft“ am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Hannover
Lange Laube 12
30159 Hannover

+49-511 450670-363
+49-511 450670-960
kleimann@dzhw.eu