Zur Person

Lebenslauf

Studium der Soziologie, Journalistik und Germanistik an der Universität Leipzig (und Université de Nantes). Abschluss mit einer Magisterarbeit über Handlungsstrategien von Hartz IV-Empfängern. Danach wissenschaftliche Mitarbeiterin im Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Projekt „Jugendliche und junge Erwachsene im Rechtskreis des SGB II“.

Seit 1. Dezember 2011 Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Mikrosoziologie an der Universität Kassel.

2016 Promotion (Dr. rer. pol.) an der Universität Kassel zum Thema "Familien in der Falle? Dynamik familialer Armut in der individualisierten Erwerbsgesellschaft"

 

Ämter und Funktionen

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) und der Sektion Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit der DGS