Aktuelle Meldung

21.06.2019 10:49 Alter: 1561106940

Das Institut für Sport und Sportwissenschaft bewegt das Campus Fest

Rund 5.000 Besucher*innen versammelten sich dieses Jahr am 6. Juni zum 6. Campus Fest
der Universität Kassel am Holländischen Platz.
Die Besucher*innen konnten wiedermal ein vielfältiges Rahmenprogramm aus Vorträgen,
Führungen, Musik, Performance, Sport und Tanz erleben. Das Institut für Sport und
Sportwissenschaft (IfSS) präsentierte sich an dem Nachmittag den Interessierten mit zwei
Tanzdarbietungen unter der Leitung von Frauke Mutschall (Dominik Groß, Sebastian Müller,
Johannes Klotzsch, Laura Spohr) und Agnetha Jaunich (Kora Haupt, Hannah Grothnes, Anne
Schwarz, Robert Daebner).
Prof. Dr. Armin Kibele hielt einen Vortrag über den Zusammenhang von körperlicher und
geistiger Aktivität, der rege besucht wurde und aus wissenschaftlicher Sicht die Bedeutung
zwischen Bewegung und geistiger Leistungsfähigkeit herausstellte.
Auch der Hochschulsport fand sich zwischen vielen anderen Abteilungen und Fachbereichen
wieder und bat den vielen Besuchern diverse sportliche Aktivitäten zum Ausprobieren an:
Das diesjährige Highlight erwartete die zahlreichen Besucher*innen um 17:15 Uhr mit einer
Klimmzugchallenge auf der Hochschulsportbühne auf dem Rasenplatz vor der Mensa. Bereits
im Vorfeld rekrutierten die Trainer*innen des UNIfits diverse Teilnehmende auf dem
Veranstaltungsgelände, so dass sich am Ende knapp 30 Teilnehmer*innen duellierten. Nach
und nach fanden viele Zuschauer ihren Weg zum Ereignisort und unterstützen dort die
Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei ihrer starken Leistung. Die erste Runde über fünf
Klimmzüge wurde von fast allen Teilnehmenden mühelos erreicht, aber langsam
verkleinerten sich die Runden und am Ende nahm Rabe Pöppe den Sieg mit nach Hause und
gewann die UNIfit Jahresmitgliedschaft. Auch der 2. und 3. Platz wurden mit einem
Gratismonat im UNIfit belohnt.
In den Zeiten rund um die Klimmzugchallenge konnten die Kleingeräte des UNIfits, so wie
das Ruderergometer auf der Bühne dafür genutzt werden, um einen Eindruck zu bekommen,
was das UNIfit zu bieten hat. Die aufgestellten Dartscheiben wurden von den
Vorbeilaufenden genutzt, um sich an „Onehunderedandeighties“ zu probieren.
Insgesamt war das Campus Fest 2019 durch einen bunten Mix an Besuchern und
Attraktionen ein Erfolg. Die Stimmung war gut und bringt Vorfreude auf das nächste Jahr.