Zurück
10.05.2022 | So­zio­­­lo­gie der Di­­ver­­­si­­tät

IAG-Ver­an­stal­tungs­rei­he "Quee­re Ver­wandt­schaft und Öko­lo­gi­en der (Ver-)Bin­dung"

"Queere Verwandtschaft und Ökologien der (Ver-)Bindung"

Dienstags, 18-20:00 Uhr, Universitätsplatz 9, ASL 1, Raum 0106

PROGRAMM

17. Mai 2022 [Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit]
Christine M. Klapeer und Jennifer Stoll im Gespräch: Queering Kinship, Queering Family: gegenwärtige Debatten, Kämpfe und Entwicklungen
Moderation: Inga Nüthen

31. Mai 2022
Fadi Saleh: Queer Humanitarianism, Syrian LGBTIQ Refugees, and the Transformation of Queer/Trans* Kinship

7. Juni 2022
Victoria Hegner: Queer Galaxies: Verwandtschaft im Science Fiction

21. Juni 2022
Film und Diskussion (t.b.a): Ballroom Culture: Verwandtschaft, Community und Empowerment

28. Juni 2022
Ute Kalender: Nur Kin statt Kids? Zur problematischen Normativität sozialer Elternschaft aus internationaler Perspektive

5. Juli 2022
Sophie von Redecker: In kin with nature - postkoloniale und queere Perspektiven auf Landwirtschaft

12. Juli 2022
Yv E. Nay: Politiken der Zugehörigkeit von ‘Regenbogenfamilien’ – Zwischen emanzipatorischer Veränderung und homonormativ-nationalistischer Ver-Anderung

13. Juli 2022, 9.00-12.00 Uhr
Workshop mit Yv E. Nay zum Thema "Heteronormativität, Homonormativität und Homonationalismus im Kontext von queeren Familien"
Anmeldung bei Christine Klapeer und Jennifer Stoll

 

Aktuelle Infos finden sich auf der Website der IAG

Organisiert von: Christine M. Klapeer (Internationale Geschlechterpolitik und qualitative Methoden) und Jennifer Stoll (Soziologie der Diversität) Universität Kassel