Zurück
13.05.2022 | Po­li­ti­sches Sys­tem der BRD - Staat­lich­keit im Wan­del

Neu­er­schei­nung: Ein­falls­tor für Rechts? Zi­vil­ge­sell­schaft und Rechts­po­pu­lis­mus in Deutsch­land

Am 18. Mai erscheint "Einfallstor für Rechts? Zivilgesellschaft und Rechtspopulismus in Deutschland". Die Studie von Prof. Dr. Wolfgang Schroeder, Dr. Samuel Greef, Jennifer Ten Elsen, Lukas Heller und Saara Inkinen nimmt in den Blick, wie die organisierte Zivilgesellschaft auf rechte Aktivitäten reagiert.

Eine erste Rezension ist bereits von Armin Pfahl-Traugber ist bereits erschienen:

www.endstation-rechts.de/news/rechte-aktivitaeten-der-organisierten-zivilgesellschaft