Zurück

100 Ta­­ge Am­­pel: Wie ge­­lin­­gen Füh­­rung und Fort­­schritt in Zei­­ten der Kri­­se?

100 Tage Ampel Wie gelingen Führung und Fortschritt in Zeiten der Krise?

Dienstag, 15.03.2022 | 12.30 - 13.45 Uhr | Online

Die Ampelkoalition versteht sich als Fortschrittsregierung, die die großen Transformations-aufgaben des 21. Jahrhunderts angeht. Wladimir Putin will Europa mit seinem brutalen Angriffskrieg jedoch in Kategorien des 19. Jahrhunderts zurückversetzen. Wie kann die neue Bundesregierung in diesen turbulenten Zeiten politische Führungsstärke beweisen? Was bedeuten die erdrutschartigen geopolitischen Verschiebungen für die Transformationsagenda der Ampel? Und wie schlägt sich die Koalition im Spannungsverhältnis zwischen akuter Krisenbewältigung und langfristigem Fortschrittsversprechen? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit:

  • Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin und Journalistin bei DIE ZEIT
  • Prof. Dr. Wolfgang Schroeder, Professor für Politikwissenschaften und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats von Das Progressive Zentrum

Eingangs stellen wir die Ergebnisse aus einer repräsentativen Umfrage erstmals öffentlich vor, die das IfD Allensbach zu 100 Tagen Ampel in unserem Auftrag durchgeführt hat.

Anmeldung: podio.com/webforms/27194193/2091066

Verwandte Links