Zurück

(Wie) kann ei­ne Auf­wer­tung der Al­ten­pfle­ge funk­tio­nie­ren? Er­geb­nis­se ei­ner neu­en Be­schäf­tig­ten­be­fra­gung| Prof. Dr. Wolf­gang Schro­eder & Saa­ra In­ki­nen (Uni­ver­si­tät Kas­sel)

Titel: (Wie) kann eine Aufwertung der Altenpflege funktionieren?

Ergebnisse einer neuen Beschäftigtenbefragung

Referent:innen: Prof. Dr. Wolfgang Schroeder & Saara Inkinen [Universität Kassel]

Moderation: Lukas Kiepe [Universität Kassel] Datum/ Uhrzeit: Mittwoch 04. Mai 2022 | 18.00 - 19.30 Uhr

 

Inhalt:

Die Altenpflege ist bekannt für prekäre Arbeitsbedingungen und niedrige Löhne. Um die Attraktivität des Berufs zu steigern, versucht die Politik die Branche zu reformieren. Kommen diese Verbesserungen bei den Altenpflegekräften auch an? Diese Frage diskutiert der Vortrag anhand neuer Umfragedaten aus Altenpflegeeinrichtungen in Deutschland.

 

Die Veranstaltung findet online mit dem Videokonferenzsystem "zoom"

statt. Sie brauchen dafür keinen eigenen Account oder eine spezielle Software.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per Mail unter nathalie.rothe[at]pg.hs-fulda[dot]de an - Sie erhalten dann im Vorfeld der Veranstaltung den entsprechenden Zugangslink.

 

Wir freuen uns, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu können.

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen im Sommersemester 2022 erhalten Sie natürlich weiterhin per Mail, aber auch auf unserer Homepage www.sozialrecht-sozialpolitik.de sowie auf Twitter (@FoSozialrecht).

 

Gerne dürfen Sie den Veranstaltungshinweis an Interessierte weiterleiten.

Verwandte Links