Startseite

Willkommen im Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung!

Zu den Aufgaben der räumlichen Planung gehört, die Entwicklung von Städten und Regionen zu ordnen und zu gestalten, unterschiedliche Interessen abzuwägen und Auswirkungen von Eingriffen auf verschiedenen räumlichen Ebenen wie Nachbarschaft, Quartier, Stadt, Region oder Land einzubeziehen. Dabei verändern sich sowohl Rahmenbedingungen und Herausforderungen als auch das Verständnis der Rolle von Planung. Als Beitrag zum Umgang mit diesem Wandel werden am Fachgebiet etablierte und neue Methoden und Verfahren der Stadt- und Regionalplanung hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit analysiert und empirisch fundiert bewertet.

Zur Profilbeschreibung des Fachgebiets.


Aktuelles

Hochschultag vor Ort zur "Neuen Suburbanität" in Kassel

27.-28.05.2019

Eine Initiative der Nationalen Stadtentwicklungspolitik Deutschland
weitere Informationen finden Sie hier.