Übersicht der Lehrveranstaltungen im Fachgebiet

Das Fachgebiet Stadtmanagement bietet in wechselnden Semestern wiederholende (untenstehend) und einmalige Module an.

Die aktuellen Veranstaltungsangebote finden Sie hier. 

Veranstaltungen für Bachelor-Studierende

momentan keine Veranstaltungen


Veranstaltungen für Master-Studierende

Neue Entwicklungen im Stadtmanagement

(Besondere Herausforderungen des Citymanagements für Innenstädte und andere zentrale Quartiere)

→ Link zur detaillierten Modulbeschreibung

Die Funktionsstärkung von Innenstädten und anderen zentralen Stadtquartieren benötigt dauerhafte Managementaktivitäten. Bundesweit existieren Stadtmarketing-Projekte, in denen ein City-, Innenstadt- oder Zentrenmanagement integriert ist. Abhängig von der Größe und den spezifischen Rahmenbedingungen eines innerstädtischen Quartiers kann es jedoch sinnvoll und notwendig sein, eigene Strukturen zu etablieren, um Entwicklungsprozesse anzustoßen, zu koordinieren und zu steuern.

Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle Tendenzen des Citymanagements und beleuchtet dabei unterschiedliche Facetten: Innenstadtmanagement, Zentrenmanagement (z.B. im Städtebauförderungsprogramm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren), Leerstandsmanagement, Altbaumanagement (z.B. im Rahmen des Stadtumbau Ost), Brachflächenmanagement usw. In diesem Kontext werden sowohl die Wirkungsbereiche, Aufgabenfelder und Organisationsformen der unterschiedlichen Management-Aktivitäten in den Blick genommen als auch die personelle und finanzielle Ausstattung.