MEnS – Meeting of Energy Professional Skills | Qualifizierung zum Thema Modernisierung von Bestandsgebäuden zu Niedrigstenergiegebäuden

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Anton Maas
Tel.: +49 561 804-2414
Fax: +49 561 804-3238
E-Mail: maas@uni-kassel.de

Weitere Mitarbeitende

Dipl.-Ing. Jutta Steinbrecher
Tel.: +49 561 804-1884
Fax: +49 561 804-3238
E-Mail: steinbrecher@zub-kassel.de

Zusammenfassung

Im Rahmen des EU-Projektes MEnS – Meeting of Energy Professional Skills werden Ausbildungsaktivitäten in 10 europäischen Ländern entwickelt und durchgeführt, um die Kenntnisse und Fähigkeiten von Architekten/-innen und Bauingenieuren/-innen zum Themengebiet Niedrigstenergiegebäude zu verbessern. Der Fokus liegt hierbei auf der energetischen Modernisierung von bestehenden Wohngebäuden. Ergänzt durch eine Internetplattform dient es zugleich der Entwicklung eines Netzwerkes und unterstützt den Austausch von Fachleuten in einem europäischen Kontext.

Schlagworte

Niedrigstenergiegebäude; Energieeffizienz; Qualifizierung; Weiterbildung

Laufzeit

03/2015 - 09/2017

Mittelgeber

Europäische Union

Koordinator

Weitere Projektpartner

  • KNOWLEDGE TRANSFER NETWORK LIMITED, United Kingdom
  • ARISTOTELIO PANEPISTIMIO THESSALONIKIS, Greece
  • BRUNEL UNIVERSITY LONDON, United Kingdom
  • UNIVERSITY OF CYPRUS, Cyprus
  • UNIVERSITATEA TEHNICA CLUJ-NAPOCA, Romania
  • DUBLIN INSTITUTE OF TECHNOLOGY, Ireland
  • ENERGY CONSULTING NETWORK, Denmark
  • RADIO-TELEVISION BELGE DE LA COMMUNAUTE FRANCAISE, Belgium
  • Ss. CYRIL AND METHODIUS UNIVERSITY IN SKOPJE, Former Yugoslav Republic of Macedonia
  • UNIVERSITE LIBRE DE BRUXELLES, Belgium
  • UNIVERSITAT POLITECNICA DE VALENCIA, Spain

Detaillierte Infos im WWW:

CORDIS - Community Research and Development Information Service