Rationelle Energienutzung in Gebäuden - Grundlagen Bauphysik und Technische Gebäudeausrüstung

Diese Veranstaltung wird gemeinsam von den Fachgebieten Technische Gebäudeausrüstung und Bauphysik angeboten.
Die Veranstaltung richtet sich an folgende Studiengänge

  • MA Regenerative Energien und Energieeffizienz (re²)
  • BA/MA Bauingenieurwesen und Umweltingenieurwesen
  • BA Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau

Vorlesung

Inhalte

Bauphysik
Physikalische Grundlagen; Thermische Behaglichkeit und Raumluftqualität; Stationärer Wärmedurchgang durch Bauteile; Instationäre Temperaturverteilung in Bauteilen; Einfluss der Wärmespeicherfähigkeit auf sommerliches und winterliches Wärmeverhalten; Wirkung der Sonneneinstrahlung; Kennzeichnung der Außenlufttemperatur; Überschlägige Energiebedarfsberechnung infolge Transmission; Tageslichtversorgung; Wärmeschutztechnische Vorschriften (Mindestwärmeschutz, Energieeinsparverordnung); Feuchteschutztechnische Anforderungen an Bauteile.

Technische Gebäudeausrüstung
Wärmeerzeugung, Wärmeverteilung, Raumwärmeübergabe, Rohrnetzberechnung, Heizungsumwälzpumpen, Wasserversorgung, Speichertechnik, Lüftungstechnik: natürliche Lüftung, mechanische Lüftung, Wärmerückgewinnung, überschlägige Dimensionierung von Luftmengen und Kanaldurchmessern, Systeme im Wohnbau und Nichtwohnungsbau, Kunstlichtsysteme; Energetische Bewertung der Systeme.

Dozierende

Zeit und Ort

Übung

Zu dieser Lehrveranstaltung wird keine separate Übung angeboten, die Übungen sind integriert.

Leistungsnachweis

1. Klausurtermin

Montag, 29.07.2019
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Universitätsplatz 9, ASL 1 - Raum 0105

2. Klausurtermin

Montag, 30.09.2019
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Arnold-Bode Str. 2, Raum 0401

Hilfsmittel: Die zur Verfügung gestellte Formelsammlung in unveränderter, nicht erweiterter Form sowie ein Taschenrechner. Die Formelsammlung muss selbst ausgedruckt und mitgebracht werden!

Außerdem mitzubringen: Der Studentenausweis sowie ein Lichtbildausweis.

Anmeldung: Die Anmeldung zur Klausur erfolgt über HISPOS i.d.R. in den vom Fachbereich 6 festgelegten Zeiträumen (siehe dazu „Terminplanung [PDF]“: http://www.uni-kassel.de/fb06/studium/lehrveranstaltungen.html). Dabei ist eine Anmeldung für ein Teilmodul oder beide Teilmodule möglich. Ob Sie beim ersten oder zweiten Termin mitschreiben, ist Ihnen freigestellt. Bei Problemen mit der Anmeldung wenden Sie sich bitte an Ihr Prüfungssekretariat.

Bewertung: Für das Bestehen der Klausur sind 40 %-Punkte des Gesamtmoduls erforderlich, es werden somit keine Teilmodulnoten ausgewiesen (es sei denn nur ein Teilmodul wird belegt).
Im Anschluss an die Benotung wird ein Termin für eine Klausureinsicht über moodle angekündigt.

Unterlagen

Vorlesungsskripte und Übungsmaterialien können auf der zentralen eLearning-Plattform der Hochschule (Moodle) nach Anmeldung heruntergeladen werden. Der Zugangsschlüssel wird in der Vorlesung bekanntgegeben oder kann bei den Dozierenden erfragt werden.
Hier gelangen Sie direkt zum Moodle-Kurs: Rationelle Energienutzung in Gebäuden.

Literatur Bauphysik

  • Peter Häupl, Martin Homann, Christian Kölzow, Olaf Riese, Anton Maas, Gerrit Höfker, Christian Nocke, Wolfgang Willems (Hrsg.): Lehrbuch der Bauphysik : Schall - Wärme - Feuchte - Licht - Brand - Klima. 8. Auflage, Wiesbaden : Springer, Vieweg, 2017.
  • Fasold, W.; Veres, E.: Schallschutz und Raumakustik in der Praxis. 2. Auflage, Berlin : Verl. Bauwesen, 2003.
  • Schneider, K. J.: Bautabellen für Ingenieure : mit Berechnungshinweisen und Beispielen. 23. Auflage, Düsseldorf : Werner-Verlag, 2018.
  • Willems, W. M.; Schild, K.; Dinter, S.; Stricker, D.: Formeln und Tabellen Bauphysik : Wärmeschutz - Feuchteschutz - Klima - Akustik - Brandschutz. 5. Auflage, Wiesbaden : Vieweg+Teubner, 2019.
  • Willems, W. M.; Schild, K.; Dinter, S.; Stricker, D.: Praxisbeispiele Bauphysik : Wärme – Feuchte – Schall – Brand – Aufgaben mit Lösungen. 5. Auflage, Wiesbaden : Vieweg+Teubner, 2019.
  • David, R. et al: Heizen, Kühlen, Belüften und Beleuchten. Stuttgart : Fraunhofer-IRB-Verl., 2006.
  • Recknagel, Hermann; Sprenger, Eberhard; Albers, Karl-Josef: Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik. Augsburg : ITM InnoTech Medien, 2019.
  • Fouad, Nabil A. (Hrsg.): Bauphysik-Kalender. Berlin : Ernst und Sohn Verlag (jährlich).

Literatur Technische Gebäudeausrüstung

  • Esdorn, Horst (Hrsg.): Rietschel Raumklimatechnik. Band 1 Grundlagen. 16. Aufl. Berlin: Springer, 2008
  • Fitzner, Klaus (Hrsg.): Rietschel Raumklimatechnik. Band 2 Raumluft- und Raumkühltechnik. 16. Aufl. Berlin: Springer, 2008
  • Fitzner, Klaus (Hrsg.): Rietschel Raumklimatechnik. Band 3 Raumheiztechnik. 16. Aufl. Berlin: Springer, 2005
  • Bartenbach, Christian; Wittig, W,: Handbuch der Lichtgestaltung. Lichttechnische und wahrnehmungspsychologische Grundlagen. Berlin: Springer, 2009
  • David, Ruth. et al.: Heizen, Kühlen, Belüften & Beleuchten. Bilanzierungsgrundlagen zur DIN V 18599. 2. Aufl. Stuttgart: Fraunhofer IRB, 2009
  • Pistohl: Handbuch der Gebäudetechnik – Band 1 und 2; Werner Verlag; Köln, 2009
  • Krimmling, Preuß, Deutschmann, Renner: Atlas Gebäudetechnik; Rudolf Müller Verlag; Köln, 2008
  • Daniels, Klaus: Gebäudetechnik – ein Leitfaden für Architekten und Ingenieure; Oldenbourg Industrieverlag; München, 1999
  • Theiß Eric: Rationelle Energieanwendung in der Gebäudetechnik; Fraunhofer IRB-Verlag; Stuttgart, 2012
  • Fitzner, Klaus (Hrsg.): Rietschel Raumklimatechnik. Band 4 Physik des Gebäudes. 16. Aufl. Berlin: Springer, 2013
  • Hartmann, Frank: Lüftungskonzepte. Erstellung - Kosten - Projektbeispiele. WEKA MEDIA, Kissing, 2014


Nach oben