Willkommen im Fachgebiet Bauwirtschaft und Projektentwicklung

Das Fachgebiet Bauwirtschaft und Projektentwicklung widmet sich der wohl „harten“ Seite des Planens und Bauens. Wer Bauten technologiegerecht planen und ausführen will, braucht ein praxisgerechtes Instrumentarium. Deshalb liegt die Zielsetzung noch lange nicht im Perfektionieren der so genannten „Praxiserfahrungen“, sondern vielmehr in der Entwicklung und Anwendung neuer Methoden und Technologien.


Das theoretisch-systematische Lehrangebot im Fachgebiet Bauwirtschaft und Projektentwicklung ist in Verbindung mit seminaristischen Übungen, Seminar-, Studien- und Projektarbeiten darauf ausgerichtet, Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem Sektor des Bau- und Projektmanagements im In- und Ausland zu vermitteln. Die Arbeitsverfahren bedienen sich in wesentlichen Teilen der elektronischen Datenverarbeitung. Die inhaltliche Gestaltung von Lehre und Studium orientiert sich an den Praxiserfordernissen mit dem Ziel, die im Berufsfeld des in der Projektentwicklung, im Entwurf, in der Realisierungs-planung und in der Bauabwicklung tätigen Architekten notwendigen Voraus-setzungen auf dem Gebiet der Projektorganisation bereitzustellen. Studierende mit spezifischer Neigung zu dieser Spezialdisziplin können im Fachgebiet Bauwirtschaft und Projektentwicklung Projekt- und Studienarbeiten anfertigen und ihren Bachelor oder Master absolvieren.


Tätigkeitsfelder