Dr.-Ing. Philipp Eisenbach

Curriculum Vitae

Philipp Eisenbach ist Bauingenieur und seit 2006 Tragwerksplaner bei Bollinger+Grohmann Ingenieure. Dort, und zuvor bei osd-Office for Structural Design, hat er zahlreiche nationale und internationale Projekte realisiert.

Zusätzlich war er von 2012-2017 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Forschung und Lehre am Fachgebiet Tragwerksentwurf beschäftigt. In diversen Journal- und Konferenzbeiträgen sowie in seiner Dissertation, die er unter der Betreuung von Manfred Grohmann verfasste, ging es um die Entwicklung und Umsetzung innovativer Tragstrukturen und insbesondere  schlanker Betonschalen.

Sein Diplom mit Schwerpunkt auf konstruktiven Ingenieurbau erhielt er 2006 von der TU Darmstadt. Vor seinem Studium an der TU Darmstadt, der University of New South Wales (Sydney) und der École Polytechnique Fédérale de Lausanne hat Philipp eine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer absolviert.

Er hat einen Lehrauftrag an der Universität Kassel, ist Mitglied in der Ingenieurkammer Hessen (IngKH), dem CTBUH – Council on Tall Buildings and Urban Habitat und der Working Group Concrete Shells WG5: International Association for Shell and Spatial Structures (IASS).