Fachgebiet Landschafts- und Vegetationsökologie

Das Fachgebiet setzt sich mit dem Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt im Planungs-
zusammenhang auseinander und betrachtet dabei unterschiedliche Komplexitätsebenen
von der Landschaft über Biotope bis hin zu Vegetation, Standort und Populationen.


Unser Fachgebiet …

... vermittelt und untersucht die ökologischen Grundlagen und Bewertungsansätze der Landschaftsplanung und des Naturschutzes in interdisziplinären Lern- und Forschungszusammenhängen.  


Leitbild|Tätigkeitsfelder
Aktuelles


Mitarbeitende
Interdisziplinäre Aufgaben erfordern ein breit aufgestelltes Team aus Biologen, Standortkundlern und Landschaftsplanenden.

Lehre
Die vielschichtigen Lehrangebote vermitteln ökologische Grundlagen zu Landschaft, Vegetation und Standort sowie die entsprechenden Methoden und Instrumente (u.a. GIS) für ein nachhaltiges Planen.


Forschung
Planungsrelevante ökologische Grundlagenforschung und anwendungs- und querschnittsorientierte Forschungsprojekte zu aktuellen Umweltthemen.

Publikationen
Die in Forschungsvorhaben gewonnenen Erkenntnisse werden nicht nur für die Fachöffentlichkeit aufbereitet und in internationalen Journalen veröffentlicht, sondern auch in praxisorientierten Publikationen für den Naturschutz aufbereitet.