Allgemeines

Das Fachgebiet bietet folgende Lehrveranstaltungen an:

In der Winter-Vorlesung werden die Grundlagen der Integrierten Verkehrsplanung und Mobilitätsentwicklung vermittelt (Räumliche Planung II). Der Lehrinhalt wird durch Gastvorträge aus der Praxis ergänzt. Im Einführungsstudio werden Entwurfsgrundlagen für Straßen und andere Verkehrsräume vermittelt. Im Bachelor und Master werden praxisnahe Entwurfsprojekte angeboten. Durch projektbegleitende Seminare wird der Lehrinhalt vertieft. Dabei wird die Teilnahme an Wettbewerben oder die transdisziplinäre Zusammenarbeit gefördert. In Seminaren werden verkehrsplanerische Themen vertieft, z.B. effiziente Radverkehrsförderung oder Umsetzungstaktiken für die Smart City.  

Das aktuelle Lehrangebot des Fachgebietes befindet sich auf HIS-POS.

Das Fachgebiet betreut Abschlussarbeiten im Bereich integrierte Stadt- und Verkehrsplanung.