Veröffentlichungen


2019

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Detlef Kurth / Holger Schmidt / Gisela Schmitt (Hrsg.) (2019): Quartiersentwicklung im Globalen Süden. Jahrbuch Stadterneuerung 2018. Wiesbaden: Springer VS

Grischa Bertram (2019): "Aber nicht so!" Theorie und Praxis, Ansprüche und Wirklichkeiten bürgerschaftlichen Planungsprotests in Berlin 2005 bis 2015. Dissertation. Kassel. DOI: dx.doi.org/doi:10.17170/kobra-20190129119

Aufsätze

Uwe Altrock (2019): Nachdenken über Heimat. In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 2/2019, S. 34-47

Uwe Altrock (2019): Stadterneuerung. In: ARL (Hrsg.): Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung. Band 4, Hannover, S. 2441-2450

Uwe Altrock / Kirsten Hackenbroch (2019): Urban Transformations and Negotiations of Space: Selective and Experimental Modes of Urban Governance. In: Frauke Kraas, Kirsten Hackenbroch, Harald Sterly, Jost Heintzenberg, Peter Herrle, Volker Kreibich (Hrsg.): Mega Cities Mega Challenge. Informal Dynamics of Global Change. Insights from Dhaka, Bangladesh and Pearl River Delta, China. Stuttgart, S. 60-65

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Detlef Kurth / Holger Schmidt / Gisela Schmitt (2019): Vorwort. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Detlef Kurth / Holger Schmidt / Gisela Schmitt (Hrsg.) (2019): Quartiersentwicklung im Globalen Süden. Jahrbuch Stadterneuerung 2018. Wiesbaden: Springer VS, S. IX-XVI

Kirsten Hackenbroch / Uwe Altrock / Harald Sterly (2019): Governance of the Megacity: Challenges for Service Provision and Planning. In: Frauke Kraas, Kirsten Hackenbroch, Harald Sterly, Jost Heintzenberg, Peter Herrle, Volker Kreibich (Hrsg.): Mega Cities Mega Challenge. Informal Dynamics of Global Change. Insights from Dhaka, Bangladesh and Pearl River Delta, China. Stuttgart, S. 56-60

Nach oben

2018

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Detlef Kurth / Holger Schmidt / Gisela Schmitt (Hrsg.) (2018): Stadterneuerung im vereinten Deutschland – Rückblicke und Ausblicke. Jahrbuch Stadterneuerung2017. Wiesbaden

Uwe Altrock / Nico Grunze / Sigrun Kabisch (Hrsg.) (2018): Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck. Differenzierte Perspektiven ostdeutscher Großwohnsiedlungen. Wiesbaden.

Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (Hrsg.): Windows Upon Planning History. London: Routledge

vhw (Hrsg.) /Gerhard Kienast / Uwe Altrock (Bearbeiter): Bürgerbeteiligung in der Stadtentwicklung und im Wohnungsbau. Berlin: vhw-Schriftenreihe Nr. 8


Aufsätze

Uwe Altrock (2018): „Quartiere auf sehr lange Zeit“. Geschichte und Zukunft von Großwohnsiedlungen aus architektonisch-gestalterischer Perspektive. In: Uwe Altrock / Nico Grunze / Sigrun Kabisch (Hrsg.) (2018): Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck. Differenzierte Perspektiven ostdeutscher Großwohnsiedlungen. Wiesbaden, S. 35-70.

Uwe Altrock (2018): Heimat, Raumordnung und Stadtentwicklung. In: PlanerIn 4-18, S. 38-40

Uwe Altrock (2018): Baukultur von unten. In: RaumPlanung 198 / 5-2018, S. 15-20

Uwe Altrock (2018): Stadt- und Landschaftsplanung auf dem Weg in die Nachmoderne. In: Stefanie Hennecke, Harald Kegler, Daniel Münderlein (Hrsg.): Landschaft und Partizipation – Festschrift für Diedrich Bruns. Kassel, S. 50-61

Uwe Altrock / Karl Friedhelm Fischer: Windows upon the perspectives of planning history. In: Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (Hrsg.): Windows Upon Planning History. London: Routledge, S. 265-268

Uwe Altrock / Nico Grunze / Sigrun Kabisch (2018): Ostdeutsche Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck. Einführung. In: Uwe Altrock / Nico Grunze / Sigrun Kabisch (Hrsg.) (2018): Großwohnsiedlungen im Haltbarkeitscheck. Differenzierte Perspektiven ostdeutscher Großwohnsiedlungen. Wiesbaden, S. 1-15.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Detlef Kurth / Holger Schmidt / Gisela Schmitt (2018): Stadterneuerung im vereinten Deutschland. Rückblicke und Ausblicke. Vorwort. In: Dies. (Hrsg.) (2018): Stadterneuerung im vereinten Deutschland – Rückblicke und Ausblicke. Jahrbuch Stadterneuerung2017. Wiesbaden,
S. IX-XVIII

Altrock, Uwe & Tan, Xiaohong (2018). Informality in Governing Mega Cities in China: The Example of Shenzhen. In L. Ye (Ed.), Urbanization and Urban Governance in China: Issues, Challenges, and Development (pp. 185-213). doi:10.1057/978-1-137-57824-2_9

Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock: Windows upon planning history – general introduction. In: Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (Hrsg.): Windows Upon Planning History. London: Routledge, S. 3-10

Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock: Planning history and the windows metaphor – legacies and current challenges. In: Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (Hrsg.): Windows Upon Planning History. London: Routledge, S. 15-18

Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock: Eye-openers and long-range perspectives – case studies. In: Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (Hrsg.): Windows Upon Planning History. London: Routledge, S. 79-82

Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock: Presentations and paradigms. In: Karl Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (Hrsg.): Windows Upon Planning History. London: Routledge, S. 185-186 

Harald Kegler (2018): Wege zum Jahrbuch Stadterneuerung. Perspektive Ost und das Bauhaus Dessau oder die Wiederentdeckung von Geschichte. In: Dies. (Hrsg.) (2018): Stadterneuerung im vereinten Deutschland – Rückblicke und Ausblicke. Jahrbuch Stadterneuerung 2017. Wiesbaden, S.21-42

Xiaohong Tan / Uwe Altrock / Sonia Schoon / Juan Zhao (2018): Localized place-making and the knowledge-based regeneration strategies – The case of Xiasha Village in Shenzhen. In: Habitat International, Vol. 83, Januar 2019, S. 73-84

Nach oben

2017

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Sandra Huning (Hrsg.) (2017): Die schöne Stadt. Begriffe und Debatten – Theorie und Praxis. Berlin.

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) / Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) (Hrsg.) (2017): Zwischenevaluierung des Städtebauförderungsprogramms Soziale Stadt. Bonn.

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumforschung (BBR) (Hrsg.) (2017): Nutzungsmischung und die Bewältigung von Nutzungskonflikten in Innenstädten, Stadt- und Ortsteilzentren – Chancen und Hemmnisse. Ein Projekt der Allgemeinen Ressortforschung. BBSR-Online-Publikation 23/2017, Bonn.

Aufsätze

Uwe Altrock (2017): Stadtplanung – neu gedacht. In: Thomas Weith,  Christian Strauß (Hrsg.) (2017): „Im Plan oder ohne Plan?“ Raumplanung in (Ost-)Deutschland seit 1989/90. Münster, S. 47-58.

Uwe Altrock (2017): Lokale Ökonomie. Alternative Wirtschaftsförderung oder Sackgasse der Quartiersplanung? Anja Besecke, Josiane Meier, Ricarda Pätzold, Susanne Thomaier (Hrsg.) (2017): Stadtökonomie – Blickwinkel und Perspektiven. Ein Gemischtwarenladen. Berlin,, S. 133-136.

Uwe Altrock (2017): Baukultur im „kleinen Boom“. Über die Herausforderung der städtebaulichen Gestaltung von Einzelbauten. In: StadtZeit 78, S. 15-17.

Uwe Altrock / Sandra Huning (2017): In: Uwe Altrock / Sandra Huning (Hrsg.) (2017): Die schöne Stadt. Begriffe und Debatten – Theorie und Praxis. Berlin, S. 5-41.

Uwe Altrock (2017): Culture and creativity in Kassel, Germany. In: Klaus R. Kunzmann / Tang Yan (Hrsg.) (2017): Creativity, Culture and Urban Development. Narratives on creative urban development from around the world.

Grischa Bertram / Uwe Altrock (2017): Kampf um die Städte? Protestpartizipation in der lokalen Demokratie. Online-Dossier "Stadt und Gesellschaft" der Bundeszentrale für politische Bildung.

Harald Bodenschatz mit Uwe Altrock und Christian von Oppen (2017): Auch ein Erbe Salazars. Weltkulturerbe-Stadt Ilha de Moçambique. In: Mosambik-Rundbrief Nr. 94, Juni 2017, S. 36-37.

Harald Kegler (2017): Raumordnung und sein „Erfinder” – Ein Schlüsselbegriff wird 90. In: PlanerIn 2/17, S. 38-39.

Harald Kegler (2017): Professionalisierung der Disziplin Städtebau in Europa und USA um 1910. In: Harald Bodenschatz / Celina Kress (2017): Kult und Krise des Großen Plans im Städtebau. Petersberg, S.126-135.

Harald Kegler / Christoph Köstermenke (2017): Fläche als „Kampfplatz” oder Zukunftsareal – Globaler Footprint gegen neue Verschwendung. In: Planerin 3/17, S. 43-45.

Nach oben

2016

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze (Hrsg.) (2016): Stadterneuerung und Armut. Jahrbuch Stadterneuerung 2016. Wiesbaden.

Aufsätze

Uwe Altrock / Ronald Kunze (2016): Vorwort. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze (Hrsg.) (2016): Stadterneuerung und Armut. Jahrbuch Stadterneuerung 2016. Wiesbaden, S. 1-11.

Uwe Altrock (2016): Planungstheorie ist mehr als „Planning Theory“. In: PlanerIn 2_2016, S. 52-54.

Uwe Altrock (2016): Altstadterneuerung zwischen Bewahrung, Revitalisierung und Rekonstruktionismus. In: Carmen Enss / Gerhard Vinken (Hrsg.) (2016): Produkt Altstadt. Bielefeld, S. 219-232.

Uwe Altrock (2016): Evaluation komplexer Programme in der Städtebauförderung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 1.2016, S. 5-15.

Uwe Altrock (2016): Diskussionsbeitrag zum Expertengespräch Evaluierung der Städtebauförderung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Heft 1.2016, S. 63-86.

Uwe Altrock (2016): Polyzentrale Metropolregion Perlflussdelta - Von der verlängerten Werkbank zur südchinesischen Megacity. In: Rainer Danielzyk / Thorsten Wiechmann / Angelika Münter (Hrsg.) (2016): Polyzentrale Metropolregionen, S. 418-446.

Uwe Altrock (2016): Von der Beteiligungskultur zur „Baukultur von unten“. In: StadtZeit Kassel-Magazin Nr. 77, S. 16-17.

Uwe Altrock (2016): Kassel als Kulturhauptstadt? Eine Herausforderung für die Baukultur! In: StadtZeit Kassel-Magazin Nr. 76, S. 18-19.

Kirsten Hackenbroch / Shahadat Hossain / Uwe Altrock / Sonia Schoon / Harald Sterly (2016): Informality, urban governance and the state: Negotiations of space in Dhaka and the Pearl River Delta. In: International Development Planning Review, 38 (3) 2016, S. 229-253.

Harald Kegler (2016): Metropolitan Resilience. In: The Wiley-Blackwell Encyclopedia of Urban and Regional Studies (Edited by Anthony M. Orum)

Xiaohong Tan / Uwe Altrock (2016): Struggling for an adaptive strategy? Discourse Analysis of Urban Regeneration Processes -- A Case Study of  Enning Road in Guangzhou City. In: Habitat International 56 (2016), S. 245-257.

Nach oben

2015

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2015): Über Städtebauförderung hinaus? Jahrbuch Stadterneuerung 2014/15. Berlin.

Harald Bodenschatz / Christiane Post (Hrsg.) (2015): Gradostroitel'stvo v teni stalina. SCIO Media (in russischer Sprache, Mitautor Uwe Altrock)

Aufsätze

Uwe Altrock (2015): Diskussionsbeitrag. In: Christoph Mäckler / Wolfgang Sonne (Hrsg.) (2015): Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt No 6. Die Stadtmacher und Ihre Ausbildung. Berlin.

Uwe Altrock (2015): Stadtentwicklungs- und Wohnungspolitik in Kassel. Gutes Wohnen für alle? In: Wolfgang Schroeder (Hrsg.) (2015): Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen. Marburg, S. 169-184.

Uwe Altrock (2015): Städtebau in der Ausbildung. Zwischen Königsdisziplin und Stiefkind. In: PlanerIn 6-15, S. 12-14.

Uwe Altrock (2015): Auseinandersetzung mit der „Europäischen Stadt“ im Fachgebiet Stadtumbau/Stadterneuerung. In: Bauwelt 12/2015, S. 58-59.

Uwe Altrock (2015): Governance und Kommunikation – Einige Anmerkungen. In: pnd online, II/2015.

Uwe Altrock (2015): Nachhaltigkeit und Städte – Perspektiven der Sharing Economy. In: VDI-Nachrichten, Ausgabe 38 vom 18. September 2015 (Statement)

Uwe Altrock / Sandra Huning (2015): Cultural interventions in urban public spaces and performative planning: insights from shrinking cities in Eastern Germany. In: Chiara Tornaghi / Sabine Knierbein (Eds.) (2015): Public space and relational perspectives: New challenges for architecture and planning. New York / London, pp. 148-166.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (2015): Vorwort. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2015): Über Städtebauförderung hinaus? Jahrbuch Stadterneuerung 2014/15. Berlin, S. 7-15.

Grischa Bertram (2015): Postdemokratischer Protest? Anlässe und Trägerschaft städtischer Proteste. In: Ulirke Bitzegeio / J. Mittag / Lars Winterberg (Hrsg.), Der politische Mensch. Bonn, S. 75–110.

Grischa Bertram (2015): „A peaceful path“ but no „real reform“? Protest, Zivilgesellschaft und kooperative Planung in Großbritannien. In: Frank Othengrafen / Martin Sondermann (Hrsg.): Städtische Planungskulturen. Berlin, S. 111–144.

Grischa Bertram / Gerhard Kienast (2015): Über die Städtebauförderung hinaus – Europäische Erfahrungen mit stadtentwicklungspolitisch relevanten Programmen. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2015): Über Städtebauförderung hinaus? Jahrbuch Stadterneuerung 2014/15. Berlin, S. 133-156.

Harald Kegler / Christiane Rhede-Bauers (2015): Ein Museum der Raumordnung. Vorschlag zu einem neuen und alten Thema. In: PlanerIn 3/2015, S. 42-43.

Harald Kegler (2015): Resilienz - neuer Maßstab für Gestaltung und Planung. In: Garten + Landschaft. Heft 3/2015, S. 18-22.

Gerhard Kienast (2015): Mandelas Versprechen – Das Ringen um die südafrikanische Wohnungspolitik. In: RaumPlanung 6/2015, S. 13-20.

Bastian Ludwig (2015): Artikel beschwört Boom: Wollen bald alle nach Kassel? In: HNA vom 28.04.2015 (Interview mit Uwe Altrock)

Sebastian Mense (2015): Ein neues Studentenviertel – vielleicht nach Kasseler Art. In: Publik 01/15, S. 22-23. (Interview mit Ulf Hahne und Uwe Altrock)

Nach oben

2014

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.) (2014): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Konstruktionen, Strategien, Praxis. Reihe Planungsrundschau 21. Berlin.

Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.) (2014): Die Anpassungsfähigkeit von Städten. Zwischen Resilienz, Krisenbewältigung und Zukunftsorientierung. Berlin.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2014): Die Zukunft der Behutsamkeit. Jahrbuch Stadterneuerung 2013. Berlin.

Uwe Altrock / Sonia Schoon (Hrsg.) (2014): Maturing Megacities. The Pearl River Delta in Progressive Transformation. Dordrecht.

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit (Hrsg.) (2014): Aktive Stadt- und Ortsteilzentren - fünf Jahre Praxis. Zweiter Statusbericht zum Zentrenprogramm der Städtebauförderung. Berlin. (Mitautor: Uwe Altrock)

Harald Kegler (2014): Resilienz – Strategien & Perspektiven für die widerstandsfähige und lernende Stadt. Reihe Bauwelt-Fundamente. Basel.

Aufsätze

Uwe Altrock (2014): Innenstadterneuerung – Herausforderungen und Ansätze in historischen Stadtkernen und Zentren. In: Klaus Kummer / Josef Frankenberger / Theo Kötter (Hrsg.) (2014): Das deutsche Vermessungs- und Geoinformationswesen 2014. Berlin, S. 157-190.

Uwe Altrock (2014): Umsetzung integrierter Handlungskonzepte. Mehr als die Addition von Einzelmaßnahmen. In: stadt:pilot 08. Berlin, S. 8-9.

Uwe Altrock (2014): Statements zum Themenheft „Zwischen Erhalt, Aufwertung und Gentrifizierung – Quartiere und Wohnungsbestände im Wandel“. In: Informationen zur Raumentwicklung. Heft 4/2014, S. 471-473.

Uwe Altrock (2014): Der Alltag der Städtebauausbildung in Deutschland. Kommt die Stadt zuletzt? In: RaumPlanung 175/5-2014, S. 72-73.

Uwe Altrock (2014): Auf dem Weg zum Verständnis des „unerklärten Rests“? – Die Soziologie der Städte und der Eigenlogik-Ansatz im Kontext von Stadtplanung und Stadtentwicklung. In: RaumPlanung, Heft 174/3-2014, S. 68-70.

Uwe Altrock / Karl Friedhelm Fischer (2014): Conference report: ‘Windows Upon Planning History’ conference at the University of Kassel, Germany, 7–9 February 2013. In: Planning Perspectives, DOI: 10.1080/02665433.2014.898591.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (2014): Vorwort. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2014): Die Zukunft der Behutsamkeit. Jahrbuch Stadterneuerung 2013. Berlin, S. 9-22.

Uwe Altrock / Sonia Schoon (2014): Conceded Informality. Scopes of Informal Urban Restructuring in the Pearl River Delta. In: Habitat International 43 (2014) 214-220.

Uwe Altrock (2014): Das Ende der Angebotsplanung? Instrumente der Planung im Wandel. In: Patrick Küpper et. al. (Hrsg.): Raumentwicklung 3.0 – Gemeinsam die Zukunft der räumlichen Planung gestalten. Hannover, S. 15-32.

Uwe Altrock (2014): Stadtentwicklung in Zeiten der Reurbanisierung: Ansprüche, Selbstverständnisse und Debatten über eine integrative verräumlichte Politik. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.) (2014): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Konstruktionen, Strategien, Praxis. Berlin, S. 139-166.

Uwe Altrock (2014): Die schleichende Neoliberalisierung der deutschen Städte. Ökonomisierungstendenzen in der Stadtentwicklungspolitik. In: Gary Schaal et al. (Hrsg.): Die Ökonomisierung der Politik in Deutschland. Wiesbaden, S. 151-173.

Grischa Bertram (2014): Wir sind die Zielgruppe! Zur Bedeutung bürgerschaftlichen Protests bei der Konstruktion von Zielgruppen. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Berlin, S. 65–106.

Grischa Bertram / Karl Friedhelm Fischer (2014): Post-Postwar Re-Construction of a Destroyed Heimat: Perspectives on German Discourse and Practice. In: Jeff Diefendorf / Janet Ward (Hrsg.): Transnationalism and the German city. Palgrave Macmillan, New York, NY, S. 207–221.

Friedhelm Fischer / Uwe Altrock (2014): “that is the way the cookie crumbles” – new paradigm Changes in times of Globalization and Deregulation. In: Dirk Schubert (Hrsg.): Contemporary Perspectives on Jane Jacobs. Reassessing the Impacts of an Urban Visionary. Farnham, S. 199-224.

Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Uwe Altrock (2014): Die Zukunftsfähigkeit von Städten. In: Die Anpassungsfähigkeit von Städten. Zwischen Resilienz, Krisenbewältigung und Zukunftsorientierung. Berlin, S. 7-23.

Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Uwe Altrock (2014): Diversity, Gender und Co. – Die Konstruktion von Zielgruppen in Planungstheorie und –praxis. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.) (2014): Zielgruppen in der räumlichen Planung. Konstruktionen, Strategien, Praxis. Berlin, S. 7-21.

Harald Kegler / Uwe Altrock (2014): „Atrium“ – Internationales Netzwerk „Architecture of Totalitarian Regimes of the 20th Century in Urban Management“. In: Forum Stadt 1/2014, S. 114-116.

Harald Kegler (2014): Der Landesverband für den Mitteldeutschen Industriebezirk – Anfänge und Perspektiven der Landesplanung in Mitteldeutschland 1025 bis 1933. In: R. Kastorff-Viehmann / Y. Utku (Hrsg.) (2014): Regionale Planung im Ruhrgebiet – von Robert Schmidt lernen? Essen, S. 85-93.

Katja Rudolph (2014): Nicht jedes Gebiet aufhübschen. In: HNA vom 18.06.2014 (Interview mit Uwe Altrock)

Nach oben

2013

Monografien und Sammelwerke

Redaktionsgruppe des Arbeitskreises Städtebau der SRL (Uwe Altrock, Harald Bodenschatz, Matthias Frinken, Detlef Kurth, Harald Kegler, Cordelia Polinna, Angela Uttke) (Hrsg.) (2013): Der große Plan. Aktuelle Beiträge zum Städtebau. Berlin.

Aufsätze

Uwe Altrock / Sonia Schoon (2013): Urban villages as local economic clusters: The case of Zhongda cloth market in Guangzhou. In: Wu, F., Zhang F., & Webster C. (Eds.) (2013): Rural migrants in urban China. Enclaves and transient urbanism. Abingdon, pp. 182-201.

Sonia Schoon / Uwe Altrock (2013): 'Three Olds Redevelopment' in Guangzhou. In: Wu F. / Zhang F. / C. Webster (Eds.) (2013): Rural migrants in urban China. Enclaves and transient urbanism. Abingdon, pp. 223-239.

Uwe Altrock (2013): Das Programm Aktive Zentren in der Umsetzung – Ergebnisse und Folgerungen. In: PlanerIn 3/2013, S. 12-13.

Uwe Altrock (2013): Deutscher Städtebaupreis 2012 für die Neue Mitte Staßfurt – ein Kommentar. In: Redaktionsgruppe des Arbeitskreises Städtebau der SRL (Uwe Altrock, Harald Bodenschatz, Matthias Frinken, Detlef Kurth, Harald Kegler, Cordelia Polinna, Angela Uttke) (Hrsg.) (2013): Der große Plan. Aktuelle Beiträge zum Städtebau. Berlin, S. 154-156.

Redaktionsgruppe des Arbeitskreises Städtebau der SRL (Uwe Altrock, Harald Bodenschatz, Matthias Frinken, Detlef Kurth, Harald Kegler, Cordelia Polinna, Angela Uttke) (2013): Einleitung. In: Dies. (Hrsg.) (2013): Der große Plan. Aktuelle Beiträge zum Städtebau. Berlin, S. 5-10.

Uwe Altrock (2013): Perspektiven der Sozialen Stadterneuerung. In: Forum Wohnen und Stadtentwicklung, Heft 1/2013, S. 21-24.

Uwe Altrock / Thomas Krüger: „Quo Vadis“ – Wo steht die räumliche Planung und wo geht sie hin? In: RaumPlanung 167/2-2013, S. 6-7.

Uwe Altrock / Klaus Selle (2013): Kommunale Stadtentwicklungspolitik – quo vadis? Uwe Altrock und Klaus Selle im Dialog zu Entwicklung und Stand der Kunst. In: RaumPlanung 167/2-2013, S. 8-13.

Uwe Altrock / Sonja Beeck (2013): Stadtentwicklung und die Praxis von „Interventionen“. In: RaumPlanung 167/2-2013, S. 20-26.

Uwe Altrock / Thomas Krüger (2013): Interview mit Manfred Fuhrich: Wieso Sachverstand – wir entscheiden politisch! In: RaumPlanung 167/2-2013, S. 33-38.

Uwe Altrock (2013): Die Nationale Stadtentwicklungspolitik der Bundesregierung – Stand und Perspektiven. In: PND online, Heft I/2013.

Uwe Altrock / Ma Hang (2013): Regeneration of derelict industrial sites in Guangzhou and Shenzhen. In: Uwe Altrock / Sonia Schoon (Hrsg.) (2013): Maturing. Megacities. The Pearl River Delta in Progressive Transformation. Dordrecht, S. 191-217.

Uwe Altrock / Sonia Schoon (2013): The Pearl River Delta in Progressive Transformation. In: Uwe Altrock / Sonia Schoon (Hrsg.) (2013): Maturing Megacities. The Pearl River Delta in Progressive Transformation. Dordrecht, S. 3-28.

Uwe Altrock / Sonia Schoon (2013): Maturing Megacities in China? Lessons from the Pearl River Delta Experience. In: Uwe Altrock / Sonia Schoon (Hrsg.) (2013): The Pearl River Delta in Progressive Transformation. Dordrecht.

Uwe Altrock (2013): Am besten gemeinsam? Partnerschaftliche Ansätze integrierter Stadt- und Quartiersentwicklung. In: Pro Alter, Vol. 45, No. 6, S. 37-41.

Uwe Altrock (2013): Am besten gemeinsam? Strategische Herausforderungen an die Stadtgesellschaft. In: Anstöße.

Uwe Altrock (2013): Nachhaltige Stadtentwicklung – Mythos, Leitbild, Handlungsorientierung. In: Planerin Heft 6/13, S. 15-17.

Grischa Bertram (2013): Kritisiert die Kritiker_innen! Kommentar zu Margit Mayers „Urbane soziale Bewegungen in der neoliberalisierenden Stadt“. sub\urban. zeitschrift für kritische stadtforschung 1, 169–174.

Bastian Ludwig (2013): Nachkriegsbau: Mit der Hässlichkeit leben. In: HNA vom 21.11.13 (Interview mit Uwe Altrock)

Harald Kegler (2013): Die IBA ist 100 Jahre alt – Mehr als ein Nachruf. In: Planerin 3/13, S. 55-56.

Harald Kegler (2013): Landesplanung und Städtebau. In: Redaktionsgruppe des Arbeitskreises Städtebau der SRL (Hrsg.) (2013): Der Große Plan. Schriften der SRL 56,  S. 127-130.

Randgruppe* (2013): Es wird anders – Eine urbanistische Erkundung. In: Planerin 3/13, S. 63-64.
(*Studierende der Urbanistik an der Bauhaus-Universität Weimar, betreut von Harald Kegler)

Nach oben

2012

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2012): 40 Jahre Städtebauförderung - 50 Jahre Nachmoderne. Jahrbuch Stadterneuerung 2012. Berlin.

Uwe Altrock / Grischa Bertram (Hrsg.) (2012): Wer entwickelt die Stadt? Geschichte und Gegenwart lokaler Governance. Bielefeld.
BMVBS/BBSR (2012): Leitfaden/Arbeitshilfe Evaluierung von Städtebauförderprogrammen. Berlin.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.) / Uwe Altrock, Christoph Haller, Holger Pietschmann unter Mitarbeit von Christian Kloss und Konstanze Schwedka (Bearbeiter) / Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Mechthild Renner, Bernd Breuer (Bearbeiter) (2011): Aktive Stadt- und Ortsteilzentren – drei Jahre Praxis. Erster Statusbericht zum Städtebauförderprogramm. Berlin.

Aufsätze

Uwe Altrock / Frank Othengrafen (2012): Urbane Anpassungsfähigkeit. In: Raumplanung 164/5-2012, S. 6-7.

Uwe Altrock (2012): Städtebau in der Bestandsentwicklung – vom Durchbruch nachmoderner Leitbilder bis zu Tendenzen hybriden Städtebaus. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2012): 40 Jahre Städtebauförderung - 50 Jahre Nachmoderne. Jahrbuch Stadterneuerung 2012. Berlin, S. 125-146.

Uwe Altrock (2012): Das Magazin „koopBLATT“. In: 40 Jahre Städtebauförderung – 50 Jahre Nachmoderne. Jahrbuch Stadterneuerung 2012. Berlin, S. 345-346.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (2012): Vorwort. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2012): 40 Jahre Städtebauförderung – 50 Jahre Nachmoderne. Jahrbuch Stadterneuerung 2012. Berlin, S. 9-18.

Uwe Altrock (2012): Gerechtigkeitsorientierte Stadtentwicklungspolitik: Überlegungen zu Stand und Perspektiven. In: Lemke, Michael / Schaal, Gary S. (Hrsg.) (2012): Die gerechte Stadt. Stuttgart, S. 167-188.

Uwe Altrock (2012): Bestandsumbau in Zeiten knapper öffentlicher Mittel. In: Eichenlaub, Alexander / Pristl, Thomas (Hrsg.) (2012): Umbau mit Bestand. Berlin, S. 35-58.

Philipp Zielke / Michael Waibel / Uwe Altrock (2012): The Development of Creative Spaces in China: The Case of the Pearl River Delta. In: Pacific News 37, S. 29-31.

Uwe Altrock (2012): Städtische Revitalisierung – Städtebauliche Programme und Instrumente. In: Klaus Brake / Günter Herfert (Hrsg.) (2012): Reurbanisierung. Materialität und Diskurs. Wiesbaden, S. 180-197.

Uwe Altrock (2012): Urbane Governance in historischer Perspektive – Resultate, Forschungsperspektiven und Ausblick. In: Uwe Altrock / Grischa Bertram (Hrsg.) (2012): Wer entwickelt die Stadt? Geschichte und Gegenwart lokaler Governance. Bielefeld. S. 297-306.

Uwe Altrock / Grischa Bertram / Friedhelm Fischer (2012): Städtische Governance in historischer Perspektive - Zur Konzeption des Bandes. In: Uwe Altrock / Grischa Bertram (Hrsg.) (2012): Wer entwickelt die Stadt? Geschichte und Gegenwart lokaler Governance. Bielefeld, S. 7-26.

Uwe Altrock (2012): Conceptualizing Informality – some thoughts on the way towards generalization. In: MacFarlane, C. / Waibel, M. (Hrsg.): Urban Informalities. Reflections on the Formal and Informal. Farnham/Burlington, S. 171-193.

Grischa Bertram (2012): Dreißig Jahre Urban Renaissance in Großbritannien: Von der sozialen Vision zur neoliberalen Realität? In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Dirk Schubert / Gisela Schmitt (Hrsg.), Stadterneuerung in der Nachmoderne. Berlin, S. 187–206.

Ma Hang / Uwe Altrock (2012): Sustainable Development and Urban Renewal in Germany. In: Planners, Heft 3/2012, S. 96-101. (in chinesischer Sprache)

Randgruppe* (2012): Resilienz – ein Modewort? In: Landschaftsarchitekten 1/12, S. 12-13.
(*Studierende der Urbanistik an der Bauhaus-Universität Weimar, betreut von Harald Kegler)

Randgruppe* (2012): Resilienz: Ablegen von alter Kaimauern. In: Planerin 3/12, S. 49-50.
(*Studierende der Urbanistik an der Bauhaus-Universität Weimar, betreut von Harald Kegler)

Harald Kegler (2012): A Transatlantic Encounter – The Collaborative Future of Urbanism. In: T. Haas (Ed.) (2012): Sustainable Urbanism and Beyond. New York, S. 43-45.

Harald Kegler (2012): Der US-amerikanische Ansatz CO2-freier Städte. In: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) (2012): Die CO2-freie Stadt – Wunsch und Wirklichkeit. Informationen zur Raumentwicklung 5/6 2012, S. 273-285.

Harald Kegler (2012): „Rekonstruktion“ von Stadtzukunft: Stadterneuerung Ost in Praxis und Lehre oder 30 Jahre „VBWGZ“ – Berlin und Weimar. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2012): 40 Jahre Städtebauförderung – 50 Jahre Nachmoderne. Jahrbuch Stadterneuerung 2012. Berlin, S. 107-124.

Harald Kegler (2012): Wiederholung als Chance – Die Bauhaus-Kolloquien in Weimar und Dessau. In: C. Bernhardt / T. Flierl / M. Welch-Guerra (Hrsg.) (2012): Städtebau-Debatten in der DDR – Verborgene Reformdiskurse. Berlin, S. 163-176.

Nach oben

2011

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Jürgen Aring / Ulf Hahne / Iris Reuther (Hrsg.) (2011): Gewinnen, verlieren oder transformieren? Das europäische Städtesystem im Wandel. Berlin.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.) / Uwe Altrock, Nina Hemprich, Guido Spars, Roland Busch, Michael Heinze, Holger Pietschmann, Katharina Janke (Bearbeiter) / Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Jürgen Göddecke-Stellmann (Begleitung) (2011): Sanierungsmaßnahmen in unseren Städten und Gemeinden - Abschlussbericht zum Forschungsprojekt „Langzeitwirkungen und Effektivierung der Städtebauförderung". Stadtentwicklungspolitik in Deutschland, Band 3. Berlin.

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.) / Uwe Altrock, Nina Hemprich, Guido Spars, Roland Busch, Michael Heinze, Holger Pietschmann, Katharina Janke (Bearbeiter) / Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), Jürgen Göddecke-Stellmann (Begleitung) (2011): Sanierungsmaßnahmen in unseren Städten und Gemeinden – Fallstudien. Werkstatt: Praxis, Heft 75. Berlin.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2011): Jahrbuch Stadterneuerung 2011. Berlin.

Aufsätze

Uwe Altrock (2011): Sanierungspolitik in schwierigen Zeiten – Eine Bilanz. In: PlanerIn 6/2011, S. 8-10.

Uwe Altrock (2011): S21 – Ein demokratisches Le(e)hrstück? In: VHW (Hrsg.): Dialog: Zur Stärkung Lokaler Demokratie. Berlin, S. 18-22.

Uwe Altrock (2011): Anmerkungen zu einer Geschichte der Institutionen in der Stadtplanung in Deutschland. In: Beyond Institutions. Polis s02/2011, S. 12-17.

Uwe Altrock (2011): Internationale Bauausstellungen im Wandel der Zeit. Ein Rückblick auf Veränderungstrends anlässlich des Abschlusses zweier IBAs im Jahr 2010. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2011): Jahrbuch Stadterneuerung 2011. Berlin, S. 51-62.

Uwe Altrock / Dirk Schubert (2011): Stadterneuerung und Festivalisierung – Einführung in den Schwerpunkt. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Gisela Schmitt / Dirk Schubert (Hrsg.) (2011): Jahrbuch Stadterneuerung 2011. Berlin, S. 21-24.

Uwe Altrock (2011): Auf dem Weg zu einer erneuerten Stadtentwicklungspolitik für Öffentliche Räume. In: Ursula Flecken / Laura Calbet i Elias (Hrsg.): Der öffentliche Raum. Sichten, Reflexionen, Beispiele. Berlin, S. 73-84.

Uwe Altrock / Sonia Schoon: The Governance of Urban Upgrading in Southern China – The Example of Urbanized Villages. In: DISP 4/2011, S. 37-48.

Uwe Altrock (2011): Städtebau im italienischen Ausland: Libyen, Griechenland, Eritrea, Somalia, Äthiopien, Albanien. In: Harald Bodenschatz (Hrsg.): Städtebau für Mussolini. Auf der Suche nach der neuen Stadt im faschistischen Italien. Berlin, S. 360-393.

Uwe Altrock (2011): The Politics of Upgrading Chengzhongcun in the Pearl River Delta. In: Zhuqu.

Sonia Schoon / Uwe Altrock (2011): Urban Governance – Conceptual Framework for Research in the Pearl River Delta. In: Zhuqu (Community Design), Heft 5, S. 46-50.

Uwe Altrock (2011): Gewinnen, verlieren oder transformieren? Zur Einführung in diesen Band. In: Uwe Altrock / Jürgen Aring / Ulf Hahne / Iris Reuther (Hrsg.) (2011): Gewinnen, verlieren oder transformieren? Das europäische Städtesystem im Wandel. Berlin, S. 7-12.

Friedhelm Fischer / Uwe Altrock / Grischa Bertram (2011): Die Neustrukturierung der stadtregionalen Politik und das Forschungsfeld „Von der Stadt der Moderne zur nachmodernen Stadtregion“? In: Uwe Altrock / Jürgen Aring / Ulf Hahne / Iris Reuther (Hrsg.) (2011): Gewinnen, verlieren oder transformieren? Das europäische Städtesystem im Wandel. Berlin, S. 25-44.

Zhao J. / Uwe Altrock / Sonia Schoon (2011): Place-making and Urban Upgrading in an Urbanized Village. 城中村的场所营造与城市升级.(chengzhongcun de changsuo yingzao yu chengshi shengji). In: 住区 (Zhuqu). Community Design, Vol. 5/2011, pp. 54-62.

Uwe Altrock / Holger Pietschmann (2011): Langfristige Wirkungen der Städtebauförderung und erneuerter Sanierungsbedarf in historischen Altstädten. In: Die alte Stadt, Heft 4/2010, S. 293-306.

Grischa Bertram (2011): Festival ohne Ende: Postmoderner Wiederaufbau verlorener Bauten und Räume als „perfektes“ Event? In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Ursula v. Petz / Dirk Schubert (Hrsg.), Stadterneuerung und Festivalisierung. Berlin, S. 81–98.

Harald Kegler (2011): Energiewende zur Chefsache erklären. In: Solarthemen. 4/11, S. 9.

Harald Kegler (2011): BauhausStadt Weimar 2019: Auf dem Wege zu einer Stadt des Wissens UNIVERCITY für eine IBA Thüringen. In: Bauhaus-Universität Weimar (Hrsg.): Jahrbuch Architektur 2010, S. 36-37.

Gerhard Kienast (2011): The crisis of local governance – can South Africa’s municipalities turn things around? In: Trialog 104/2011, S. 9-17.

Gerhard Kienast (2011): „No Land! No House! No Vote!“ – In Südafrika kämpfen lokale Bewegungen um das Recht auf Wohnraum. In: iz3w 322 Verteilungskämpfe, S. 31-33.

Nach oben

2010

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.) (2010): Zwanzig Jahre Planung seit der Wiedervereinigung. Berlin.

Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-)Konstruktionen. Berlin.
BBSR/BMVBS (Hrsg.). / Uwe Altrock / Grischa Bertram / Henriette Horni (Bearbeiter.) (2010): Identität durch Rekonstruktion? Bonn.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.) (2010): Infrastrukturen im Stadtumbau. Jahrbuch Stadterneuerung 2010. Berlin.

Gerhard Kienast (2010): At the Coalface. Stories of public participation. Pretoria: Deutscher Entwicklungsdienst.

Aufsätze

Sandra Huning, Thomas Kuder, Henning Nuissl, Uwe Altrock (2010): Zwanzig Jahre Planung seit der deutschen Wiedervereinigung. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.) (2010): Zwanzig Jahre Planung seit der Wiedervereinigung. Berlin, S. 7-18.

Uwe Altrock, Sandra Huning, Thomas Kuder, Henning Nuissl, Deike Peters (2010): Symbolische Orte in der Stadtentwicklung. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-)Konstruktionen. Berlin, S. 7-19.

Uwe Altrock (2010): Rekonstruktionsvorhaben und die Rolle des symbolischen Werts verlorener Bauten. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-)Konstruktionen. Berlin, S. 210-217.

Uwe Altrock (2010): Bahnhöfe und die Governance des öffentlichen Raums. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-)Konstruktionen. Berlin, S. 309-316.

Nils Bruzelius, Bent Flyvbjerg, Werner Rothengatter, Uwe Altrock (2010): Große Entscheidungen, große Risiken: Stuttgart 21 und die Rolle der Rechenschaftslegung bei Megaprojekten. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-)Konstruktionen. Berlin, S. 317-332.

Uwe Altrock (2010): Ausblick: Der Einfluss von Mythen, traditionsreichen Praktiken und auswärtigen Vorbildern auf die Stadtentwicklung. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2010): Symbolische Orte. Planerische (De-)Konstruktionen. Berlin, S. 335-344.

Uwe Altrock (2010): Schlichtersprüchele. In: PNDonline III|2010.

Uwe Altrock (2010): Planungsethik in der Planungspraxis - Auftakt zu Dialog und Reflexion. In: PNDonline I|2010.

Christoph Haller / Uwe Altrock: Neue Stagnations- und Schrumpfungskoalitionen im Stadtumbau: Das Beispiel Eigentümerstandortgemeinschaften. In: Michael Haus / Matthias Bernt / Tobias Robischon (Hrsg.): Stadtumbau komplex: Governance, Planung, Prozess. Darmstadt, S. 158-179.

Uwe Altrock (2010): Kult des öffentlichen Raums (aktualisierter Nachdruck). In: Antje Havemann, Klaus Selle (Hrsg.): Plätze, Parks & Co. Stadträume im Wandel. Analysen, Positionen, Konzepte. Detmold, S. 195-215.

Uwe Altrock (2010): Stadträume in Spannungsfeldern aus Governance-Perspektive. In: Ulrich Berding / Antje Havemann / Juliane Pegels / Bettina Perenthaler (Hrsg.): Stadträume in Spannungsfeldern: Plätze, Parks und Promenaden im Schnittbereich öffentlicher und privater Aktivitäten. Detmold, S. 333-345.

Uwe Altrock (2010): Herausforderungen Berlins – Stadträumliche Qualifizierung. In: Harald Boden-schatz/Thomas Flierl (Hrsg.): Berlin plant. Berlin, S. 196-211.

Uwe Altrock (2010): Festivalisierung. In: Dietrich Henckel / Kester von Kuczkowski / Petra Lau / Elke Pahl-Weber / Florian Stellmacher (Hrsg.): Planen – Bauen – Umwelt. Ein Handbuch. Wiesbaden, S. 174-176.

Uwe Altrock (2010): Stadtumbau. In: Dietrich Henckel / Kester von Kuczkowski / Petra Lau / Elke Pahl-Weber / Florian Stellmacher (Hrsg.): Planen – Bauen – Umwelt. Ein Handbuch. Wiesbaden, S. 503-506.

Uwe Altrock (2010): Best-Practice-Lösungen erfolgreicher Gestaltung in schrumpfenden Städten. In: Stiftung Schloss Ettersburg (Hrsg.): Schrottimmobilien. Tagungsdokumentation der Stiftung Schloss Ettersburg. Weimar, S. 101-114.

Uwe Altrock (2010): Nach dem Scheitern des 30-ha-Ziels. Perspektiven für eine nachhaltige Flächenpolitik. In: Klaus Selle et al. (Hrsg.): Siedlungsflächen entwickeln. Dortmund.

Uwe Altrock (2010): Das Fachgebiet „Stadtumbau/Stadterneuerung“ an der Universität Kassel. In: Uwe Altrock et al. (2010): Infrastruktur und Stadterneuerung. Jahrbuch Stadterneuerung 2010. Berlin, S. 329-332.

Uwe Altrock / Ursula von Petz / Ronald Kunze (2010): Soziale und technische Infrastruktur in der Stadterneuerung im Wandel – Einführung in den Schwerpunkt. In: Uwe Altrock et al. (2010): Infrastruktur und Stadterneuerung. Jahrbuch Stadterneuerung 2010. Berlin, S. 55-64.

Uwe Altrock / Grischa Bertram / Henriette Horni (2010): Bürgerschaftliches Engagement als ein Katalysator der postmodernen Rekonstruktionswelle. In: Winfried Nerdinger (Hrsg.): Geschichte der Rekonstruktion. Konstruktion der Geschichte. München, S. 156-167.

Grischa Bertram (2010): Stadt-Umland-Kooperation Kassel - „Weiter als viele denken“ oder „unrunder Kreis“? Impressionen von der Podiumsdiskussion über die Zukunft der Region Kassel. In: Ingrid Lübke (Hrsg.), Kooperative Stadtentwicklung durch kooperative Planung. Erfahrungen aus europäischen Stadtregionen. Berlin, S. 219–228.

Harald Kegler (2010): Landschaftspark Thüringen – ein planungshistorischer Diskurs. In Max Welch Guerra (Hrsg.) (2010): Kulturlandschaft Thüringen. Weimar, S. 262-283.

Harald Kegler (2010): Neue Pläne für altes Eisen. In: C. Möhring (Hrsg.): Phönix auf Asche. Dresden/Tharandt, S. 106-115.

Harald Bodenschatz / Harald Kegler (2010): Die Allgemeine Städtebau-Ausstellung in Berlin 1910 – ein Jahrhundertereignis. In: PlanerIn. 2-10, S. 5-7.

Harald Kegler / Harald Bodenschatz (2010): STADTVISIONEN 1910|2010 – Berlin Paris London Chicago. In: Jahrbuch der Stadterneuerung 2010. Berlin, S. 35-46.

Harald Kegler (2010): Dubai – Stadt aus dem Nichts. Rezension. In: PlanerIn. 3-10, S. 62.

Harald Kegler (2010): Ökologisches Katastrophengebiet ist Weltkulturerbe. In: Industriekultur. 2.10, S. 4-6.

Harald Kegler (2010): Die Paradoxie des postmodernen Historismus. Stadtumbau und Denkmalpflege vom 19. bis zum 21. Jahrhundert am Beispiel von Berlin und Beirut. Rezension. In: PlanerIn. 4-10, S. 69.

Harald Bodenschatz / Dieter Frick / Harald Kegler / Hans-Dieter Nägelke / Wolfgang Sonne (2010): 100 Jahre Allgemeine Städtebau-Ausstellung in Berlin. In: Stadtbauwelt 187, S. 14-21.

Harald Kegler (2010): Gestaltung der Stadtregion – neue Mobilität und Klimaschutz. In: Stadtbauwelt 187, S. 58-63.

Harald Bodenschatz /Christina Gräwe / Harald Kegler / Hans-Dieter Nägelke / Wolfgang Sonne (2010): Stadtvisionen 1910 I 2010 Einleitung, Berlin, S. 16-27.

Harald Kegler (2010): Konsolidierung der Disziplin Städtebau in Deutschland In: Harald Bodenschatz /Christina Gräwe / Harald Kegler / Hans-Dieter Nägelke / Wolfgang Sonne (Hrsg.) (2010): Stadtvisionen 1910 I 2010. Berlin, S. 88-91.

Harald Kegler / Harald Bodenschatz (2010): Renaissance des Städtebaus in Europa und den USA. In: Harald Bodenschatz /Christina Gräwe / Harald Kegler / Hans-Dieter Nägelke / Wolfgang Sonne (Hrsg.) (2010): Stadtvisionen 1910 I 2010. Berlin, S. 236-241.

Harald Kegler (2010): BauhausStadt Weimar 2019 – Auf dem Wege zu einer Stadt des Wissens UniverCity für eine IBA Thüringen. In: Bauhaus-Universität Weimar (Hrsg.) (2010): Jahrbuch Architektur. Weimar, S. 36-37.

Harald Kegler (2010): Gewonnene Planlosigkeit. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl (Hrsg.): Zwanzig Jahre Planung seit der Wiedervereinigung. Berlin, S. 35-51.

Harald Kegler (2010): Notizen auf dem Leitbild-Weg. In: PlanerIn 6/10, S. 29-31.

Veröffentlichung betreut von Harald Kegler: A. Haaf / A. Hitthaler / F. Kübler / D. Wirth (2010): Quadratisch – nachhaltig – gut. In: Planerin 6/10. S. 59-60.

Gerhard Kienast (2010): Zwischen Hütten und Vorstadt – Bürgerbeteiligung bei der integrierten Entwicklungsplanung in Südafrika. In: DED-Brief 2/2010 Urbanität und Stadtentwicklung, S.8-10.

Nach oben

2009

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Elke Pahl-Weber / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.) (2009): Megacities und Stadterneuerung. Jahrbuch Stadterneuerung 2009. Berlin.

Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2009): Städte im Aufbruch. Stadtentwicklungspolitische Handlungsoptionen in Krisenzeiten. Reihe Planungsrundschau 16. Berlin.

Grischa Bertram / Uwe Altrock (2009): Renaissance der Stadt. Durch eine veränderte Mobilität zu mehr Lebensqualität im städtischen Raum. Reihe Wiso Diskurs der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn.

BMVBS / Uwe Altrock / Grischa Bertram (Hrsg.) (2009): Identität durch Rekonstruktion? Positionen zum Wiederaufbau verlorener Räume und Bauten. Bonn.

Aufsätze

Friederike Schröder / Michael Waibel / Uwe Altrock (2009): Global Change and China’s Clusters: The Restructuring of Guangzhou’s Textile District. In: Pacific News 33, S. 5-8.

Uwe Altrock (2009): Höhepunkt der Moderne oder Wende zur Nachmoderne? Die „autogerechte Stadt“ von Hans Bernhard Reichow – 50 Jahre danach neu gelesen. In: Die alte Stadt, Heft 4/09.

Uwe Altrock (2009): Stadterneuerung – eine Daueraufgabe im Umbruch. In: PlanerIn 03/09, S. 20-22.

Uwe Altrock (2009): Einführung in den Schwerpunkt: Mega-Städte und Stadterneuerung. In: Uwe Altrock et al. (Hrsg.): Jahrbuch Stadterneuerung 2009. Berlin, S. 63-72.

Uwe Altrock (2009): Stadtumbau im Perlfluss-Delta: Zwischen Quartiersentwicklung und Kommodifizierung. In: Uwe Altrock et al. (Hrsg.) (2009): Jahrbuch Stadterneuerung 2009. Berlin, S. 141-161.

Uwe Altrock (2009): Die Zukunft der Stadtplanerausbildung in Deutschland vor dem Hintergrund von Schrumpfung, postfordistischen Entstaatlichungs-tendenzen und Peak Oil. In: PNDon. III/2009.

Uwe Altrock, Thomas Kuder, Henning Nuissl (2009): Kommunalpolitische Handlungsoptionen in Zeiten begrenzter Handlungsspielräume. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.): Städte im Aufbruch. Stadtentwicklungspolitische Handlungsoptionen in Krisenzeiten. Reihe Planungsrundschau 16. Berlin.

Uwe Altrock (2009): Chancen einer gestoppten Festivalisierung? - Das Beispiel der gescheiterten Kulturhauptstadt-Bewerbungen von Görlitz und Kassel. In: Uwe Altrock / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.): Städte im Aufbruch. Stadtentwicklungspolitische Handlungsoptionen in Krisenzeiten. Reihe Planungsrundschau 16. Berlin.

Uwe Altrock (2009): Städtebauliche Moderne und Nachmoderne als doppelter Epochenwechsel oder: Warum uns nach dem Ende des 20. Jahrhunderts Stadtgestaltung interessieren sollte. In: Heike Bartholomäus / Tanja Blankenburg / Katharina Fleischmann / Ilka Schiller (Hrsg.): Wie viel Gestaltung braucht Stadt? Cottbus, S. 25-47.

Uwe Altrock (2009): Gemeinwohlorientierung und Planungstheorie. In: Christoph Bernhardt / Heiderose Kilper / Tim Moss (Hrsg.): Im Interesse des Gemeinwohls: Regionale Gemeinschaftsgüter in Geschichte, Politik und Planung. Frankfurt / New York.

Uwe Altrock (2009): Projekte zum Wieder-Aufbau und gesellschaftlicher Hintergrund. In: BMVBS / Uwe Altrock / Grischa Bertram (Hrsg.): Identität durch Rekonstruktion? Positionen zum Wiederaufbau verlorener Räume und Bauten. Bonn, S. 10-17. (Broschüre)

Harald Kegler (2009): Zur Zukunft des Council for European Urbanism. In: Harald Bodenschatz / Harald Kegler (2009) (Hrsg.): 10 Jahre Zwischenstadt – wie weiter? Berlin, S. 39-42.

Harald Kegler / Meinolf Kühn (2009): Bürger planen den Umbau. In: Harald Bodenschatz /  Harald Kegler (Hrsg.) (2009): 10 Jahre Zwischenstadt – wie weiter? Berlin, S. 19-27.

Harald Kegler / Philipp Oswald (2009): „Nicht komplett verbauhäuseln“. Interview in: Deutsches Architektenblatt 08/09, S. 10-15.

Harald Kegler (2009): Zwischenraum oder Erlebnispark. In: der bogen 1/09, S. 22.

Harald Kegler (2009): Aus dem urbanistischen Laboratorium. In: der bogen 3/09, S. 28.

Harald Kegler (2009): Camillo Sitte and Werner Hegemann: Challenges for Contemporary Transatlantic Bridging. In: Charles C. Bohl / Jean-Francois Lejeune (Ed.) (2009): Sitte, Hegemann and the Metropolis. New York, S. 227-233.

Harald Kegler / ARGE Neue Energie (2009): Energieorientiertes Stadterneuerungsprojekt – Stadtentwicklungsplan Gräfenhainichen. In: Friderich von Borries / Matthias Böttger (Hrsg.): Updating Germany – 100 Projekte für eine bessere Zukunft (Architekturbiennale Venedig 2008). Ostfildern, S. 121-123.

Nach oben

2008

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Elke Pahl-Weber / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.) (2008): Jahrbuch Stadterneuerung 2008. Berlin.

Aufsätze

Uwe Altrock (2008): Planungskultur – Notizen zu einer anhaltenden Diskussion. In: PNDonline, IV/2008.

Uwe Altrock / Michael Waibel (2008): Between Competitiveness and Efficiency – Metropolitan Governance as a tool to improve cooperation in mega-urban regions? Experiences from the German debate. In: Planning and Development, No. 1/2008.

Uwe Altrock (2008): Stadtentwicklungsprobleme der mittelosteuropäischen EU-Mitgliedstaaten. In: Raumforschung und Raumordnung, No. 2/2008, S. 191-2004.

Katrin B. Anacker / Uwe Altrock (2008): From Conversion to Cash Cow? The University of Lüneburg, Germany. In: Wim Wiewel / David Perry (Hrsg.) (2008): Global Universities and Urban Development: Case Studies and Analysis. Armonk, NY u.a.

Uwe Altrock (2008): Wer macht die Stadt? – Das lange Ringen um den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses und die Rolle wichtiger Akteure in der Stadtpolitik. In: Susanne Stemmler / Sven Arnold (Hrsg.) (2008): New York – Berlin. Kulturen in der Stadt. Göttingen, S. 196-204.

Uwe Altrock (2008): Städtebauliche Qualitätssicherung in der Brachflächenrevitalisierung. In: Antonius Busch (Hrsg.) (2008): Projektentwicklung brachgefallener Flächen und Immobilien. Kassel.

Uwe Altrock (2008): Aufwertung im Stadtumbau. Einführung in den Schwerpunkt. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Elke Pahl-Weber / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.) (2008): Jahrbuch Stadterneuerung 2008, Berlin.

Uwe Altrock / Elke Pahl-Weber (2008): Stadtumbau West – der entscheidende Schritt nationaler Stadtentwicklungspolitik als Antwort auf wirtschafts-strukturellen und demografischen Wandel? In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Elke Pahl-Weber / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.) (2008): Jahrbuch Stadterneuerung 2008. Berlin.

Uwe Altrock (2008): Urban Governance in Zeiten der Schrumpfung. In: Hubert Heinelt / Angelika Vetter (Hrsg.)(2008): Lokale Politikforschung heute. Wiesbaden, S. 301-326.

Uwe Altrock (2008): Neue Steuerungsformen in der Bestandsentwicklung: Interessengeleitete Durchsetzung, integrative Begleitung oder kreative Gestaltung von Schrumpfungsprozessen? In: Gisela Schmitt and Klaus Selle (Hrsg.) (2008): Wohnen in der Stadt. Strategien der Bestandsentwicklung. Dortmund.

Harald Kegler (2008): Ein Karren für alle – Das Planungsverfahren Charrette. In: Deutsches Architektenblatt 02/08, S. 21-23.

Harald Kegler (2008): Mehr als Marketing – Zwei Internationale Bauausstellungen im Osten zum Stadt- und Landschaftsumbau. In: Planerin 5/08, S. 15-17.

Harald Kegler (2008): Städtebau und seine energetischen Determinanten. In: A. Becker / K. Jung / P. Schmal (Hrsg.) (2008): New Urbanity – Die europäische Stadt im 21. Jahrhundert. Frankfurt am Main, S. 59-63.

Nach oben

2007

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Heike Hoffmann / Barbara Schönig (Hrsg.) (2007): Hoffnungsträger Zivilgesellschaft? Governance, Nonprofits und Stadtentwicklung in den USA. Berlin.

Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2007): Städtebau als Chefsache? Die Debatte um die Nachfolge von Hans Stimmann als Senatsbaudirektor von Berlin. Berlin.

Uwe Altrock / Ronald Kunze / Elke Pahl-Weber / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.): Jahrbuch Stadterneuerung 2006/2007. Berlin.

Harald  Bodenschatz / Harald Kegler / Wolfgang Serbser (Hrsg.) (2007): Stadtentwicklung für eine europäische Mittelstadt: Ludwigsburg in der Region Stuttgart. Ludwigsburg.

Aufsätze

Uwe Altrock: Die Kontextualisierung eines induktiven Forschungsansatzes. In: Marion Klemme / Klaus Selle (Hrsg.): Alltag der Stadtplanung, Reihe PT_Materialien 15, S. 192-194.

Uwe Altrock (2007): Strategische Planung in Zeiten des Attraktivitäts-paradigmas. In: Oliver Frey / Jens Dangschat / Alexander Hamedinger (Hrsg.) (2007): Strategieorientierte Planung im kooperativen Staat. Wiesbaden.

Uwe Altrock / Axel Dörrie (2007): Baukultur in Deutschland. Stand und Perspektiven. In: PlanerIn 6/2007, S. 5-8.

Uwe Altrock (2007): Am Morgen danach: Großereignisse und ihre Folgen. In: Informationen zur Raumentwicklung 12.2007, S. 719-730.

Uwe Altrock (2007): Von den USA lernen? Potentiale und Grenzen einer Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements in der Stadt- und Regionalentwicklung. In: Uwe Altrock / Heike Hoffmann / Barbara Schönig (Hrsg.) (2007): Hoffnungsträger Zivilgesellschaft? Governance, Nonprofits und Stadtentwicklung in den USA. Berlin, S. 237-249.

Uwe Altrock (2007): Current trends in urban regeneration and restructuring in Germany and their effects on sustainability. In: Marcel Langner / Wilfried Endlicher (Hrsg.): Shrinking Cities: Effects on Urban Ecology and Challenges for Urban Development. Frankfurt/Main u.a., S. 79-94.

Matthias Becker / Michael Waibel / Uwe Altrock (2007): Wirtschaftliche Sonderzonen als Ausgangspunkt zur Erklärung der Entwicklung der megaurbanen Region Perlflussdelta in China. In: Pacific News Nr. 28, Juli/August 2007. S. 26-31.

Uwe Altrock (2007): Stadtentwicklungspolitische Suchbewegungen des kooperativen Staats: Hans Stimmann als autoritärer Strippenzieher oder negative Projektionsfläche einer hyperpluralistischen Fachwelt? In: Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2007): Städtebau als Chefsache? Die Debatte um die Nachfolge von Hans Stimmann als Senatsbaudirektor von Berlin. Berlin, S. 129-163.

Uwe Altrock (2007): Evaluation und Monitoring in Stadterneuerung und Stadtplanung - Traditionen und Entwicklungstrends. In: Thomas Weith (Hrsg.): Stadtumbau erfolgreich evaluieren. Münster u.a.

Uwe Altrock (2007): Am Ende einer langen Tradition – wird ein(e) Senatsbaudirektor(in) in Berlin noch gebraucht? In: Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2007): Städtebau als Chefsache? Die Debatte um die Nachfolge von Hans Stimmann als Senatsbaudirektor von Berlin. Berlin, S. 7-18.

Moderation von Uwe Altrock (2007): Podiumsdiskussion mit Dorothee Dubrau, Urs Kohlbrenner, Hilmar von Lojewski und Hans-Christian Müller. In: Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Thomas Kuder / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2007): Städtebau als Chefsache? Die Debatte um die Nachfolge von Hans Stimmann als Senatsbaudirektor von Berlin. Berlin, S. 91-125.

Uwe Altrock (2007): Die IBA Fürst-Pückler-Land als Instrument der Landschaftserneuerung. In: Uwe Altrock / Ronald Kunze / Elke Pahl-Weber / Dirk Schubert / Ursula von Petz (Hrsg.): Jahrbuch Stadterneuerung 2006/2007. Berlin, S. 125-142.

Streitgespräch zwischen Uwe Altrock und Heinz Tibbe: Wie planbar ist Stadtumbau? In: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin (Hrsg.) (2007): Im Wandel beständig. Stadtumbau in Marzahn und Hellersdorf. Berlin, S. 253-262.

Harald Kegler (2007): Aufbruch in die „alte Stadt“, Zur Städtebauausbildung an der Architektur-Hochschule Weimar Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre – eine persönliche Momentaufnahme. In: M. Escherich / Ch. Misch / R. Müller (Hrsg.) (2007): Entstehung und Wandel mittelalterlicher Städte in Thüringen. Berlin, S. 322-335.

Nach oben

2006

Monografien und Sammelwerke

Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Deike Peters (Hrsg.) (2006): Spatial Planning and Urban Development in the New EU Member States: From Adjustment to Reinvention.  Aldershot.

Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2006): Sparsamer Staat – schwache Stadt? Berlin.

Aufsätze

Uwe Altrock (2006): Raumpolitik nach dem Ende des Wachstumsparadigmas. Auf dem Weg zur Effizienzrevolution oder in die symbolische Politik? In: Uwe Altrock / Simon Güntner / Sandra Huning / Henning Nuissl / Deike Peters (Hrsg.) (2006): Sparsamer Staat – schwache Stadt? Berlin, S. 147-158.

Uwe Altrock / Sandra Huning / Deike Peters (2006): Neue Wege in der Planungspraxis und warum aktuelle Planungstheorien unvollständig bleiben. In: Klaus Selle (Hrsg.): Zur räumlichen Entwicklung beitragen … Konzepte, Theorien, Impulse. Dortmund.

Uwe Altrock / Sandra Huning (2006): Kernkompetenzen kommunaler Planung. In: Klaus Selle (Hrsg.) (2006): Zur räumlichen Entwicklung beitragen … Konzepte, Theorien, Impulse. Dortmund.

Harald Kegler (2006): Charrette – eine neue Generation der Beteiligungsmöglichkeiten. In: Informationsdienst städtebaulicher Denkmalschutz Nr. 31. Berlin, S. 69-79.

Harald Kegler (2006): Vom Weg abgekommen … In Paris und anderen Großstädten brannten die Vororte – was tun? In: Die alte Stadt. 1/2006, S. 104-105.

Harald Kegler (2006): Experiment & Alltag: Der Beitrag zur EXPO 2000. In: Planerin 2/06, S. 15-16.

Harald Kegler (2006): Planen ohne Plan. In: Klaus Selle / Lucyna Zalas (Hrsg.) (2006): Planung neu denken. Bd. 2 - Praxis der Stadt- und Regionalplanung. Dortmund, S. 487-500.

Nach oben