Nachwuchsförderung

Die Förderung des wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchses stellt ein wichtiges Ziel des Fachbereichs Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung dar. Für eine Erhöhung der Zahl der Promotionen, der künstlerischen Qualifikationen und der Habilitationen wird der ASL-Nachwuchs aktiv unterstützt. Persönlich durch die Nachwuchs-Beauftragte und die Nachwuchs-Kommission. Finanziell durch den Nachwuchs-Förderfonds. Vernetzend durch das Nachwuchs-Kolloquium und weitere Angebote. Alle Details finden Sie im Nachwuchs-Konzept.

Nachwuchs-Beauftragter
Prof. Dr. Ulf Hahne (FG Ökonomie der Stadt- und Regionalentwicklung) unterstützt als Nachwuchs-Beauftragte den wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchs im Fachbereich ASL. Sie koordiniert die Anträge auf finanzielle Förderung aus dem Nachwuchs-Förderfonds, organisiert die Nachwuchs-Kolloquien und informiert zu fachspezifischen Qualifikationsangeboten.
Für individuelle Fragen steht sie Ihnen zur Verfügung unter:
hahne@uni-kassel.de

Nachwuchs-Kommission
Die Nachwuchs-Kommission entscheidet gemeinsam über Anträge zur finanziellen Förderung aus dem Nachwuchs-Förderfonds. Mitglieder der Kommission sind:
•    Nachwuchs-Beauftragter: Prof. Dr. Ulf Hahne
•    Vorsitzender Promotionsausschuss: Prof. Dr.  Jens Knissel
•    Vorsitzende Kommission für die künstlerische Qualifikation: Prof. Wolfgang Schulze
•    Dekanatsreferentin: Lolita Hörnlein