Zurück
12.01.2023 | Aktuelles

Ga­bu Heindl no­mi­niert für den Di­ver­si­ty in Ar­chi­tec­tu­re Preis

Herzlichen Glückwunsch an alle nominierten Architektinnen aus der ganzen Welt!

Bild: Katharina Gossow

Gabu Heindl wurde nominiert für den Diversity in Architecture Preis 2023. Die fünf Finalistinnen werden im Januar 2023 bekannt gegeben.

Herzlichen Glückwunsch an alle nominierten Architektinnen aus der ganzen Welt!

Patricia Anahory (Afrika),  Nzinga Bi Mboup (Afrika), Fatiya Diene Mazza (Afrika), May al-Ibrashy, Noella Nibakuze (Afrika), Tosin Oshinowo (Afrika), Ilze Wolff (Afrika), Daliana Suryawinata (Asien), Marina Tabassum (Asien), Poonam Verma Mascarenhas (Asien), Zhang Xi (Asien), Tiantian Xu (Asien), Sarah Lynn Rees (Australien), Patrícia Barbas (Europa), Katherine Clarke und Liza Fior (Europa), Gabu Heindl (Europa), Anne Kaestle (Europa), Désirée Pedro (Europa),Helena Roseta (Europa), Margit Sichrovsky (Europa), Saikal Zhunushova (Europa), Naomi Darling (Nordamerika), Lisa Iwamoto (Nordamerika), Suchi Reddy (Nordamerika), Sofia von Ellrichshausen (Südamerika), Marta Maccaglia (Südamerika), Viviana Pozzoli (Südamerika).