Zurück

less:Ca­pi­ta­lism // Veit Wol­fer

Mit Veit Wolfer, Mietshäuser Syndikat

 

Gemeinwohl statt Profit – Mit solidarischen und kooperativen Modellen urbane Transformation gestalten

Veit Wolfer ist Stadtgestalter und lehrt an der Kunsthochschule Kassel sowie am Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel. Er ist Berater im Mietshäuser Syndikat für Nordhessen sowie Teil genossenschaftlich organisierter Kulturinitiativen wie der „WERK eG – Haus Neuer Arbeit“ (Hamburg) oder „WH22 von Viele für Viele“ (Kassel). Sein Interesse gilt der Gestaltung von Prozessen sowie der partizipativen Planung und Begleitung von gemeinwohlorientierten Räumen der kulturellen Produktion und des gemeinschaftlichen Wohnens.

 

Der Vortrag findet in Präsenz statt und wird digital übertragen: www.uni-kassel.de/go/fusion

Verwandte Links