M.Sc. Margarete Arnold

Wissenschaftliche Mitarbeiterin I Fachgebiet Freiraumplanung

Standort
Gottschalkstraße 26
34127 Kassel
Raum
Gottschalk 26, Raum 2106

Vita

Margarete Arnold ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Freiraumplanung. Von 2019 bis 2021 lehrte und forschte sie am Fachgebiet Landschaftsarchitektur | Entwurf der Universität Kassel.

Sie studierte Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung an der Universität Kassel und war seit 2013 im Rahmen der Bundesfachschaft Landschaft und der Studierendenkonferenz Landschaft (LASKO) in Zusammenarbeit mit Studierenden aus Deutschland, Österreich und Schweiz hochschulpolitisch aktiv. Das Studium schloss sie mit einer Masterarbeit zu den Fragen der zukunftsfähigen Gestaltung von Schulfreiräumen und dem Umgang mit dem landschaftsarchitektonischen Erbe bestehender Schulen der 1950er Jahre in Wolfsburg ab.


Publikationen

Margarete Arnold (2020): Wolfsburgs Schultopografie. Das landschaftsarchitektonische Erbe der 1950er Jahre. In: Alexander Kraus & Sabine Reh: Stadt macht Schule. Schulentwicklungen im "Soziallabor" der Bundesrepublik, 1945 bis 1980