ASL Studium an der Universität Kassel (Kurzform)

Die Universität Kassel, gegründet 1971 als Deutschlands erste Gesamthochschule, auf dem ehemaligen Gelände der Henschel Zugfabrik, ist eine junge und moderne Hochschule. Damals wie heute hat sich das besondere Profil, projektorientiertes Arbeitenin kleinen Gruppen, direkter Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden, Praxisbezug, vernetztes, kritisches Denken und forschendes Lernen, bewährt. Die ehemals gestuften Diplomstudiengänge haben mit den Abschlüssen Diplom I und Diplom II die im Zuge des Bologna-Prozesses eingeführten, neuen Bachelor und Master-Abschlüsse vorweggenommen. Die Universität Kasselist die einzige Universität in Deutschland, die ein integriertes Studium der Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung mit den Abschlüssen Bachelor (BA) und Master of Science (MA)anbietet.

Die Stadt Kassel, am Ufer der Fulda gelegen, hat ihren 200.000 Einwohnern eine Menge zu bieten. Kassel hat einen ausgezeichneten Ruf in Kunst und Kultur. Alle fünf Jahre findet hier weltweit beachtet die documenta statt und lässt Kassel zum internationalen Zentrum der Kunst werden. Die Stadt Kassel besteht zu über sechzig Prozent aus Waldflächen, Parks und Gärten. Die Studierenden erwartet ein breites kulturelles Angebot.


Blåfield / Uni Kassel

DAS STUDIUM

Bachelor-Studium 3 Jahre (6 Semester)
Master-Studium 2 Jahre (4 Semester)

 

  • Das Studium am Fachbereich Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung zeichnet sich durch eine ausgeprägte Interdisziplinarität über die drei Studiengänge hinweg aus.

  • Lehre und Forschung folgen vorrangig einer umwelt- und ressourcenschonenden, ökonomisch – effizienten und sozialverantwortlichen Nachhaltigkeit. Kern des Curriculums ist die Ausbildung einer fundierten Entwurfs- und Planungskompetenz über den gesamten Studienverlauf hinweg.

  • Schlüsselqualifikationen sind konzeptionelles, künstlerisches und wissenschaftliches Arbeiten, die eigenen Entscheidungen, deren Bedingungen und Perspektiven zu reflektieren, die gründliche Überprüfung des Projektierten im Spiegel seiner technischen Realisierbarkeit, das eigene Zeitmanagement sowie visuelle und verbale Präsentationstechniken.

  • Das Praxissemester ergänzt und vertieft die Ausbildung. Ziel ist es, eine breit gefächerte Gestaltungskompetenz zu erlangen, um die vielseitigen, sich stetig wandelnden Anforderungen an den Beruf des Architekten, Stadt- oder Landschaftsplaners zu meistern.

  • Im Projektstudium wird in kleinen Gruppen mit intensiver Betreuung durch die Lehrenden studiert.

  • Der Fachbereich verfügt über eine Vielzahl gut ausgestatteter Werkstätten, von der Modellbauwerkstatt bis hin zum Computerpool, CNC-Fräse und 3D-Plotter. Alle Studierenden erhalten in der Regel einen eigenen Arbeitsplatz im Projektraum und haben Zugang zu allen Künstlerwerkstätten.

  • Exkursionen eröffnen den kritischen Blick für Architektur und Planung. Kooperative Austauschprogramme zu internationalen Hochschulen weltweit bieten die Chance, das Studium im Ausland zu vertiefen und fördern Beziehungen zu Studierenden aus anderen Ländern.

  • Die internationalen Abschlüsse Bachelor und Master garantieren eine weltweite Anerkennung und teilen das Studium in zwei Etappen.


Blåfield / Uni Kassel

BACHELOR OF SCIENCE

In dem 6-semestrigen Bachelor-Studium werden die Grundfähigkeiten erlernt, die die Voraussetzung für die Tätigkeit in planenden und entwerfenden Berufen bilden. Hierzu gehören unter  anderem das Verständnis für räumliches Denken und für kausale Zusammenhänge, das Entwerfen von Räumen und Prozessen, die Anwendung technischer und kommunikativer Instrumente, sei  es per Hand, Computer oder Modellbau, und die Präsentation der eigenen Arbeit. Im Praxissemester wird – neben den freiwilligen Arbeitserfahrungen in Büros und Ämtern – ein konkretes  Praxisprojekt studienbegleitend durchgeführt. Mit dem Bachelor of Science sind die Absolventen und Absolventinnen befähigt, in Planungsberufen zu arbeiten oder ihr Studium in einem Master-Studiengang fortzusetzen.

 
 

MASTER OF SCIENCE

Das 4-semestrige Master-Studium bietet mit einer Vielfalt unterschiedlicher Vertiefungen die Möglichkeit, innerhalb der jeweiligen Disziplinen Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung einen spezialisierten Abschluss zu erlangen. 

Architektur
- Design Research
- Umweltbewusstes Planen und Bauen
- Bauwirtschaft/Projektentwicklung

Städtebau
- Stadtplanung und Regionalplanung
- Stadtplanung und Regionalentwicklung
- Städtebau

Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
- Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung
- Umweltplanung und Landschaftsmanagement
- Landschaftsbau/Pflanzenverwendung
- Städtebau