Willkommen

Die Tutorenschulung richtet sich sowohl an Einführungs- und ProjekttutorInnen als auch an TutorInnen, die Prüfungs- oder Fachtutorien betreuen. Neben der Vermittlung von hochschuldidaktischen Themen gibt es im Rahmen der Tutorenschulung die Möglichkeit zum Kennenlernen der anderen TutorInnen, zum Austausch und zur Diskussion.

Zentrale Themen der Schulung sind:
•    die Rolle und Aufgaben der Tutorin bzw. des Tutors
•    die Funktion eines Einführungsprojekts / Begleitung einer Seminarübung
•    die Arbeit mit Gruppen
•    die Moderation von Gruppenprozessen
•    der Umgang mit Konflikten
•    Feedback geben und nehmen
•    sowie didaktische Grundlagen.

Am Ende der Schulung erhalten die TutorInnen ein Zertifikat über die Teilnahme sowie bei erfolgreicher Absolvierung aller drei Workshops 3 Credits im Bereich F.

Es finden jeweils drei Workshops statt - der erste davon jeweils in der ersten Woche vor Semesterbeginn.

Anmeldungen und Anregungen können an Carina Eckart (eckart@asl.uni-kassel.de )und Rebekka Löbbert (loebbert@asl.uni-kassel.de )gerichtet werden.