AG Umweltpolitik Vorstellung

Wie können Menschen und Unternehmen zu umweltbewusstem Verhalten motiviert werden? Welche Einflussfaktoren sollten bei der Gestaltung umweltpolitischer Instrumente berücksichtigt werden? Welche Wirkung haben umweltpolitische Instrumente?

Unsere Arbeitsgruppe Umweltpolitik im Fachgebiet Wirtschaftspolitik, Innovation und Entrepreneurship an der Universität Kassel forscht zu diesen und verwandten Fragestellungen, um einen Beitrag zur Erreichung umweltpolitischer Ziele zu leisten. Zentraler Ansatzpunkt ist hierbei das Spannungsfeld zwischen Routine und Innovation. Hierzu  fokussieren wir uns vor allem auf verhaltenswissenschaftliche Ansätze und greifen als transdisziplinär und auf Basis von Methodentriangulationen arbeitendes Team auf Kenntnisse und Methoden verschiedener Fachdisziplinen zurück. 

Aktuell forschen wir zur Reduzierung des (Mikro-)Plastikeintrages in Abwassersystemen sowie zur Vermeidung von Rebound-Effekten in Unternehmen.

 

Aktuelle Forschungsprojekte

Environmental policy instruments to reduce plastic pollution of inland waters via drainage systems (InRePlast)

Environmental policy instruments to avoid rebound effects (ReInCent)