Masterplan Gießen

Masterplan für den Landkreis Gießen

Der Landkreis Gießen nimmt an dem vom BMUB geförderten Projekt „Masterplan 100% Klimaschutz“ teil. Die Erstellung des Masterplans wird u.a. von der Universität Kassel durchgeführt. 

Die Ziele des Masterplans sind sehr ambitioniert: bis zum Jahr 2050 sollen der Endenergieverbrauch um 50% und die Treibhausgas-Emissionen um 95% verringert werden, jeweils in Bezug auf 1990. Dabei werden alle Bereiche und Sektoren berücksichtigt, also Strom, Wärme und Verkehr sowie Haushalte, Gewerbe, Landwirtschaft und Industrie. Mit diesem Ziel sind die Masterplanregionen Vorreiter für die notwendige Umsetzung der gleichen Ziele auf bundesdeutscher Ebene 

Die Erstellung der Energie- und Treibhausgasbilanz, die Berechnung der Potenziale zur Verbrauchsreduktion und zum Ausbau der Erneuerbaren Energien sowie die Entwicklung von Szenarien, die den Pfad zur Zielerreichung beschreiben, sind Teil des Arbeitspakets, das vom Fachgebiet hierzu erarbeitet wird. 

Nach der Erstellung des Masterplans hat die Kommune drei Jahre Zeit, erste Maßnahmen umzusetzen und ein Monitoring und ein Controlling zu etablieren, das den Prozess in den kommenden Jahren begleiten und unterstützen wird.