Ak­tu­el­les

Zurück
07.06.2022

Pro­jekt HISS ge­winnt Dis­tin­gu­is­hed Re­co­gni­ti­on Award for Ser­vice In­no­va­ti­on 2022

Fantastische Neuigkeiten aus dem HISS-Projekt: Das HISS Projektteam hat den Distinguished Recognition Award for Service Innovation 2022 für herausragendes und innovatives Service Design & Implementierung erhalten. Der Award wird von der International Society of Service Innovation Professionals an Einsendungen vergeben, die mit innovativen und wirkungsvollen Service-Designs und -Implementierungen Service-Innovator:innen überall auf der Welt inspirieren. Ein herzliches Dankeschön für die wunderbare Zusammenarbeit aller Projektpartner, die an dem Erfolg beteiligt waren und sind!

Wir gratulieren und danken folgenden Projektpartnern, die in verschiedensten Rollen (z.B. in Reviews, Workshops oder im Development) am Projekt mitgewirkt haben:

  • Universität Kassel: David Boss, Karen Eilers, Melina Kowalski, Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, Dr. Mahei Li, Emad Olfatbakhsh, Prof. Dr. Christoph Peters
  • ISF München: Prof. Dr. Andreas Boes, Sophia Hermann, Tobias Kämpf, Barbara Langes, Nina Müller
  • Cognigy: Eugen Ensinger, Sascha Poggemann, Barbara Schuster, Alexander Teusz
  • Lyncronize: Dr. Philipp Bitzer, Sascha Weigel
  • Publicplan: Roland Awemo, Michael Egen, Philipp Eger, Taher Hosseini, Tobias Klein, Dr. Christian Knebel, Mona Mülder, Binh Nguyen, Patrick Nill
  • Starke + Reichert: Oliver Becker, Eike Jan Doose, Ilias Gering, Berit Gläsel, Christof Lücking, Rebecca Nebeling, Dr. Felix Reichert, Lea Schröder, Alexander Starke, Andreas Ulbricht
  • Controlware: Guido Biesenkamp, Katja Blazevic, Volker Eckert, Hans-Karl Harscher, Johanna Heck, Frank Melber, Michael Nadler, Marcus Pahlke, Thomas Ritter, Bernd Schwefing
  • B. Braun Melsungen AG: Martin Hässler, Wolfgang Hauser, Nur Fatihah Jurimi, Patrick Mattes, Serhii Naboka, Mareike Schulte