Ak­tu­el­les De­tail­an­sicht

Zurück
12.05.2022

23. Dok­to­rie­rend­ense­mi­nar in Ber­lin

Vom 09.05. – 11.05.2022 hat die 23. Ausgabe des Doktorandenworkshops zu IT, Service, Innovation und Collaboration (WISIC) in Berlin stattgefunden. Dankenswerterweise konnten das Seminar in den Räumlichkeiten der HiSolutions AG stattfinden. Dieses Mal waren die Fachgebiete Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsinformatik & Systementwicklung von der Universität Kassel, das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik von der Universität Osnabrück und das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen vertreten.

Im Laufe des dreitägigen Doktorandenworkshops stellten 23 Doktorandinnen und Doktoranden beider Universitäten ihre Themen je nach Promotions-Fortschritt und Status in unterschiedlichen Formaten vor: Relevance Pitch, Ideenvortrag, Proposal und Journalpaperprojekt. Ziel des Seminars ist es, durch intensive Diskussionen mit anderen Doktorierenden sowie Professoren und Post-Docs das jeweilige Dissertationsprojekt voranzubringen. Zudem sollen durch das in diesem Workshop gewonnene Feedback neue Ideen und Impulse für das eigene Dissertationspojekt gewonnen werden.

Zum ersten Mal hat das Programm auch einen Keynote Vortrag enthalten. Dafür konnten wir Associate Professor Sabine Matook gewinnen. Sie referierte zum Thema “Educational innovation for workplace readiness: Important teaching field and an area for research” und ging auf die Relevanz des Wissensaufbaus und dessen Anwendung ein.

Ein weiteres Highlight des 23. WISICs war auch das Kickertunier, das das Programm abrundete.