Ak­tu­el­les De­tail­an­sicht

Zurück
25.09.2012

Vor­trag von Prof. Dr. Jan Mar­co Lei­meis­ter auf der En­gi­nee­ring- und IT-Ta­gung 2012 an der Au­to­U­ni Wolfs­burg

Die diesjährige Engineering- und IT-Tagung der Hans Böckler Stiftung in Kooperation mit der IG Metall fand vom 26. bis 27. September 2012 an der AutoUni in Wolfsburg statt. Im Mittelpunkt der Tagung standen erfolgreiche Gestaltungsansätze und Herausforderungen für Interessenvertretung und Beschäftigte aus den Bereichen Engineering und IT in Bezug auf „die Zukunft der Arbeit.“ Hierbei wurde u.a. den Fragen nachgegangen, inwieweit IT Voraussetzungen für „gute“ Arbeit schaffen könne, wie die Arbeit in der Zukunft aussehen wird und was für Produkte und Dienstleistungen die Zukunft bestimmen werden.

Im Rahmen der Tagung hielt Prof. Dr. Jan Marco Leimeister einen Vortrag zum Thema Crowdsourcing und den damit verbundenen Implikationen für die Arbeitswelt halten. Hierbei richtete sich der Fokus auf die Chancen und Risiken sowie Veränderungen, die eine Umsetzung dieses Konzeptes sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber mit sich bringt.