Ak­tu­el­les De­tail­an­sicht

Zurück
04.08.2021

Zwei Pro­mo­ti­ons­stel­len (100%, TV-Hes­sen E13) im Be­reich Mensch-KI Zu­sam­men­ar­beit (insb. KI-ba­sier­tes di­gi­ta­les Ler­nen und KI-ba­sier­te Dienst­leis­tun­gen)

In der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Nachwuchsgruppe "HyMeKI - Hybridisierung von menschlicher und künstlicher Intelligenz in der Wissensarbeit" (Dr. Sarah Oeste-Reiß & Prof. Dr. Eva Bittner) mit Standorten Hamburg und Kassel sind am Standort Kassel zwei Stellen als Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) zu besetzen. Die Nachwuchsgruppe „HyMeKI“ ist Teil der Umsetzung der KI-Strategie der Bundesregierung und der Hightech-Strategie 2025. In Zusammenarbeit mit Praxispartner:innen befasst sich die Nachwuchsgruppe „HyMeKI“ mit der Entwicklung, Implementierung und Erprobung von Gestaltungsansätzen für eine Neuorganisation von Wissensarbeit und zur Förderung des gegenseitigen Lernens von Menschen und intelligenten Systemen. Die Nachwuchsgruppe ist am Standort Kassel angegliedert an das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan Marco Leimeister). Die Stellen sind bis zum 30.09.2022 im Rahmen des genannten Vorhabens befristet (§ 2 Abs.1 WissZeitVG). Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

 

 

Die beiden Stellen sind zum 01.10.2021 oder nach Vereinbarung zu besetzen.

 

 

Für Fragen stehen Dr. Sarah Oeste-Reiß, Tel.: +49 561 804-6154, E-Mail: oeste-reiss(at)uni-kassel.de sowie Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, Tel.: +49 561 804-6064, E-Mail: leimeister(at)uni-kassel.de sowie  zur Verfügung.