Ak­tu­el­les De­tail­an­sicht

Zurück
20.12.2021

PD Dr. Chris­toph Pe­ters für den Nach­wuchs­preis des VHB no­mi­niert

Dr. Christoph Peters, Forschungsgruppenleiter am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan Marco Leimeister)/ am Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG), ist für den MLP-Nachwuchspreis des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) nominiert. Nominierungen waren aus allen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Christoph Peters gehört mit seiner kumulativen Habilitationsschrift „Designing Work and Service Systems“ nun zu den vier Nominierten, die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt auf der 100. Jahrestagung des VHB im März.

 

Alle Nominierten für den MLP Nachwuchswissenschaftlerpreis 2022 des VHB können hier gefunden werden. 

 

Eine Kurz-Beschreibung des Beitrags von Dr. Peters gibt es hier.