Fachgebiet: Controlling

Das Fachgebiet Controlling strebt an, im Bereich des Controlling einen wesentlichen Beitrag zur Lehre an der Universität Kassel und zur deutschen und internationalen Controllingforschung zu leisten sowie einen beidseitigen Austausch mit renommierten Unternehmen zu pflegen. In der Lehre sollen Studenten neben einer soliden Grundlage in zentralen Bereichen des Controllingwissens ebenfalls ein Verständnis von State-of-the-Art-Entwicklungen und erfolgreichem Controlling vermittelt werden. In der Forschung wird die Frage fokussiert, welche Controllingsysteme und -instrumente wie eingesetzt werden können, um Mitarbeiter dazu zu bringen, bestmöglich zur Unternehmensstrategie beizutragen. Die Forschung bewegt sich im Spannungsfeld zwischen deutschen und internationalen Controllingthemen und hat sich zum Ziel gesetzt, in Deutschland entwickelte, starke theoretische Ansätze in die internationale Diskussion einzubringen und gleichzeitig das breite Feld der internationalen Forschung hierzulande zu verankern. Von neuen empirischen Forschungserkenntnissen können unmittelbar Controllingpraktiker sowie Unternehmen profitieren, genauso wie umgekehrt angestrebt wird, einen engen Austausch sowohl bei Forschungsprojekten wie auch durch die Einbindung in die Lehre sicherzustellen.