Team

Univ-Prof. Dr. Peter Rott

Anschrift Institut für Wirtschaftsrecht am FB 07
Fachgebiet Bürgerliches Recht, Europäisches Privatrecht und Verbraucherrecht
Nora-Platiel-Str. 4 (WISO A)
34109 Kassel
Raum 3102A
Telefon +49 561 804-7304
E-Mail-Adresse rott@uni-kassel.de
Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Bild von Univ-Prof. Dr. Peter  Rott

Curriculum Vitae

1. Berufliche Laufbahn

Seit Feb. 2014

Professor für Bürgerliches Recht, Europäisches Privatrecht und Verbraucherrecht, Universität Kassel

2010-2014

Associate Professor in European Private Law, Universität Kopenhagen

2003-2010

Juniorprofessor für Bürgerliches Recht mit dem Schwerpunkt Europäisches Privatrecht, Universität Bremen

2000-2003

Lecturer in European Private Law, University of Sheffield

1996-2000

Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Hans W. Micklitz, Lehrstuhl für Privatrecht, insbesondere Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (Jean Monnet Chair), Universität Bamberg

Weitere Tätigkeiten

Gutachten für die EU, Ministerien, Verbraucherorganisationen und Verbände

Experte in Hearings des Europäischen Parlaments und des Wirtschafts- und Sozialausschusses

Seminare für den Europäischen Verbraucherverband (BEUC), den Bundesverbrand der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände (vzbv) und andere Organisationen

Fortbildung von Richtern und Beamten in Mittel- und Osteuropa und auf dem Balkan

Gastlehre in der Summer School in Udine und im Rahmen des Erasmus-Programms in Sheffield, Tallinn und Reykjavik

Mitglied des Verbraucherbeirats der BaFin

2. Ausbildung

3.4.2002

Promotion

Thema: "Patentrecht und Sozialpolitik unter dem TRIPS-Abkommen"

1994-1996

Referendariat am OLG Bamberg

10.7.1996

Zweites Staatsexamen

1988-1992

Studium der Rechtswissenschaft mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth

19.1.1993

Erstes Staatsexamen

18.8.1993

Abschluss der wirtschaftswissenschaftlichen Zusatzausbildung

Juni 1987

Abitur

3. Kürzere Auslandsaufenthalte

Nov. - Dez. 2009

Senior Researcher am Exzellenzzentrum "The Foundations of European Law and Polity", Universität Helsinki

Juli - Aug. 2000

Forschungsaufenthalt an der University of Michigan, Ann Arbor

Aug. - Sept. 1999

DAAD Kurzzeitdozentur für Verbraucherrecht an der Universitas Indonesia, Jakarta

Juli 1998

Teilnahme an der Session on Human Rights Law am European University Insitute, Florenz

Dez. 1995 - März 1996

Auslandsstation im Rahmen des Referendariats an der Deutschen Botschaft in Kathmandu