Herz­lich will­kom­men

Das Fach Quantitative Methoden / VWL wird von Apl. Prof. Dr. Rainer Voßkamp geleitet. Dr. Stefan Büchele ist als Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) am Fach tätig.

Das Lehrangebot des Faches umfasst die Vorlesungen Mathematik für Wirtschaftswissenschaften I und II, Volkswirtschaftslehre II (Makroökonomik) sowie weitere Vorlesungen und Seminare aus dem Bereich der Quantitativen Methoden und der Volkswirtschaftslehre. Zudem bietet das Fach (u. a.) im Bereich Mathematik Vorkurse, Brückenkurse und MatheTreffs an, die den Übergang von der Schule zur Hochschule erleichtet sollen.

Die Mitarbeitenden des Faches befassen sich mit (u. a.) Forschungsfragen aus dem Bereich der Bildungsökonomik, der Empirischen Bildungsforschung, der Hochschuldidaktik der Mathematik sowie der Innovationsökonomik und Evolutionsökonomik.

Das Fach engagiert sich (u .a.) im Kompetenzzentrum Hochschuldikatik der Mathematik (khdm). Die Mitarbeitenden sind Mitglieder von diversen Fachgesellschaften (u. a. Gesellschaft der Dikatik der Mathematik, Verein für Socialpolitik, Ausschuss Evolutorische Ökonomik im VfS, International Schumpter Society).