AG De­zen­tra­le Stu­di­en­kom­mis­si­on (bis­her AG QS)

Der Fachbereichsrat hat in der Sitzung vom 21.04.2010 die Arbeitsgruppe Qualitätssicherung neu eingerichtet.

Auf­ga­ben­ge­biet

Die AG-QS hat für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften auf Basis des Leitfadens zur QSL-Mittelvergabe Gesamtkonzepte zur Verbesserung der Qualität der Studienbedingungen und der Lehre zu entwickeln und ist für die organisatorische Gestaltung der Mittelverwendung verantwortlich. Darüber hinaus erstellt die Arbeitsgruppe zum Ende eines jeden Studienjahres einen Bericht, in dem die Maßnahmen evaluiert und der Grad der Zielerreichung überprüft wird.

Zu­sam­men­set­zung und Or­ga­ni­sa­ti­on

Jedes Institut des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sowie das Dekanat benennt eine Vertreterin / einen Vertreter. Die Benennung erfolgt unabhängig von der Statusgruppe. Die Studierenden stellen 50% der Mitglieder, die von der Fachschaft benannt werden. Alle Benennungen sind dem Studiendekan schriftlich mitzuteilen. Der AG-QS wird von der Studiendekanin / vom Studiendekan geleitetet. Eine Beschlussfassung zu den Zielen, dem Maßnahmenkatalog, der Finanzplanung und den Berichten über die Verwendung der QSL-Mittel erfolgt im Fachbereichsrat. Der Beschluss des Fachbereichsrats bedarf der Zustimmung durch das Präsidium.

Vor­sitz

Mit­glie­der aus den In­sti­tu­ten und dem De­ka­nat

Stu­­die­­ren­­de (Fach­­schaft)

  • Berninger, Gregor
  • Kistner, Frank
  • Schirmer, Lea
  • Schneider, Ole
  • Weishaupt, Christian