Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Diplom)

Im Diplomstudiengang Berufs- und Wirtschaftspädagogik liegt das besondere inhaltliche Gewicht auf den Fachdidaktiken, dem schulischen Zweitfach sowie den inhaltlichen Ausdifferenzierungen des erziehungswissenschaftlichen Kernstudiums sowie der Fachrichtung. Gemäß der Kasseler Tradition der Lehramtsausbildung bemühen wir uns zudem um eine hohe Gewichtung der Schulpraktischen Studien sowie praxisnaher Inhalte aus Unterricht und Forschung.

Die Diplomprüfungsordnung Wirtschaftspädagogik läuft zum 30.09.2014 aus, die Diplomprüfungsordnung Berufspädagogik läuft zum 30.09.2013 aus. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung Wirtschaftspädagogik oder das Prüfungsamt.