Zugangsvoraussetzungen

 Zum Masterstudium kann nur zugelassen werden, wer
a) die Bachelorprüfung im Studiengang Berufspädagogik, Fachrichtungen Metalltechnik und Elektrotechnik der Universität Kassel bestanden hat ODER
b) einen fachlich gleichwertigen Abschluss einer anderen Hochschule oder Fachhochschule mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern erlangt hat.

Die Prüfung der Gleichwertigkeit nimmt der Prüfungsausschuss vor. Es ist möglich, unter Auflagen in den Masterstudiengang eingeschrieben zu werden (Module aus dem BA und Teile der Betriebspraxis müssten nachgeholt werden).

 

Bewerbung

Das Studium kann zum Winter- und Sommersemester begonnen werden. Der Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 1. September. Der Bewerbungsschluss für das Sommersemester ist der 1. März.

Hier geht es zur Online Bewerbung

Rückfragen bezüglich der Einschreibung oder Rückmeldung sind direkt an den Studienservice der Universität Kassel zu richten. Telefonisch unter +49 (0)561 804 2205 oder per mail an: studieren@uni-kassel.de