Medienberichte zur Forschungsarbeit des Fachgebiets

UrbanFoodPlus Filmdokumentationen

Grenzüberschreitender Handel mit Nahrungsmitteln in Afrika

Westafrikanische Länder importieren Lebensmittel aus dem Angebot des Weltmarktes oder benachbarter Regionen, um ihre nationale Produktion zu ergänzen, welche auch Produkte aus urbaner Landwirtschaft einschließt. Kontrollpunkte an Grenzen und entlang der Fernstraßen erschweren jedoch den grenzüberschreitenden Handel und verteuern die Produkte. Mit diesem Phänomen beschäftigt sich diese UrbanFoodPlus Filmdokumentation und geht der Frage nach, warum lokale Händler und Transportunternehmen stärker von diesen Barrieren betroffen sind als andere. Der Film begleitet einen Lkw auf seiner Tour von dem Hafen in Tema, Ghana, nach Ouagadougou in Burkina Faso.

>>> Kurzversion

>>> Vollversion

>>> PROJEKTWEBSEITE

Ernährungssicherung in der Stadt: Urbane Landwirtschaft in Westafrika

Die UrbanFoodPlus Filmdokumentation zeigt die Bedeutung der urbanen Landwirtschaft in Westafrika, sowie die Ansätze des Projektes um Wissenslücken durch On-Farm Experimente, Workshops und Politikdialoge zu schließen. Der Film zoomt hierbei in die vier Projektstandorte, und lässt Promovierende, Wissenschaftler und Projektpartner zu Wort kommen.

>>> YOUTUBE


∨∨∨ 2016     >>> 2015/14       >>>  2013       >>>  2010


Internationale Obstmesse: Wie sieht die Banane der Zukunft aus?

www.heute.de/internationale-obstmesse-in-berlin-wie-sieht-die-banane-der-zukunft-aus-42081546.html

Auszüge aus dem Online-Artikel von André Madaus (03.02.2016):

(...)

Gegen TR4 hilft nicht einmal Chemie

In Berlin diskutieren Experten bei der Leitmesse Fruit Logistica über die Zukunft der Banane. Dabei dreht sich alles um Tropical Race 4 oder kurz TR4: So heißt der Feind, der die Bananenindustrie schon seit Jahren das Fürchten lehrt. Dahinter verbirgt sich ein Bodenpilz...

(...)

Hoffnung auf die "Umq Bir-Banane"

Andreas Bürkert arbeitet derweil an der Banane der Zukunft. Auf der Suche nach alten Sorten hat der Wissenschaftler schon vor einigen Jahren im Oman eine Banane entdeckt, deren erstaunliche Fähigkeiten zur Lösung der aktuellen Krise beitragen könnten: Die "Umq Bir-Banane" verfügt über einen Abwehrmechanismus, der sie gegen den Bananenrüsselkäfer immun macht. "Im Moment prüfen wir, ob die 'Umq Bir-Banane' gegen TR4 soweit tolerant ist, dass ihre Eigenschaften genutzt werden könnten, um den Krankheitsdruck auf die Cavendish zu verringern", so Bürkert.

(...)


Wie tickt die Megastadt?

Wissenschaftler wollen Auswirkung von Städtewachstum auf Umland erforschen

Beitrag in der HNA vom 14.01.2016

Weitere Professur am Standort Witzenhausen

Unis Kassel und Göttingen forschen gemeinsam zu Megastädten

Beitrag in der HNA vom 14.01.2016
von Friederike Steensen