Nachrichten

08.11.2017 13:19

Frau Pappert sagt Auf Wiedersehen!

Zum zweiten Mal in Folge konnte Dekan Prof. Dr.-Ing. Volkhard Franz anlässlich der feierlichen Übergabe der Bachelor- und Masterurkunden am 7. November 2017 im Gießhaus einen neuen Höchstwert vermelden: Insgesamt 92 Absolventinnen und Absolventen erwarben im zweiten Halbjahr 2017 ihr Abschlusszeugnis und bekamen dies im Rahmen der von Kaunapawa Ndaafetwa Shanghale (Gesang) und Daniel Wallenta (Gitarre) musikalisch umrahmten Zeremonie überreicht.

Den Festvortrag hielt Dr.-Ing. Christian Seidel, Lehrbeauftragter auf dem Gebiet der Simulationsmethoden für Windkraftanlagen, zum Thema "Alles ausgereift? - oder: Kann das Rad neu erfunden werden?“. Den von Dipl.-Ing. Lothar Hügin vom AuF Bau-Verein verliehenen Studienpreis 2017 nahmen Nina Bettenhausen (Bachelor), Johannes Meyer (Master) und Svenja Neele Mokros (Master) entgegen.

Tosenden Applaus schließlich erhielt Irene Pappert, langjährige Leiterin und "gute Seele" des Studien- und Prüfungssekretariats, die auf ihrer letzten Absolventenfeier vor Eintritt in den Ruhestand von Dekan Franz mit einem Blumenstrauß verabschiedet wurde.