Nachrichten

07.03.2019 16:59

Große Resonanz bei der Informationsveranstaltung von FG SWW und RP Kassel

Auf großes Interesse stieß die heutige Informationsveranstaltung von FG SWW und RP Kassel zum Thema „Klärschlammverwertung und Phosphor-Recycling“ in der Region NordOstHessen.

Regierungspräsident Dr. W. Lübcke begrüßte rund 60 Vertreter von Kommunen, kommunalen Verbänden und regionalen Energieversorgungsunternehmen, die sich in der Folge anhand der Beiträge

  • des Hessischen Umweltministeriums (S. Apitz)
  • des FG SWW (V.-Prof. Dr. J. Felmeden, Prof. Dr. J. Müller-Schaper)
  • der Städtischen Werke AG (S. Wollny)
  • sowie der EAM Natur GmbH (U. Löttert-Götz)

über dieses komplexe Themenfeld, die damit verbundenen regionalen Perspektiven sowie die Aktivitäten der beteiligten Akteure informierten und austauschten. Moderiert von Dezernatsleiter O.W. Vicum ergab sich im Anschluss eine ausgedehnte, lebhafte sowie sach- und zukunftsorientierte Diskussion. Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema werden gewiss folgen.