Details

V.-Professor Dr.-Ing. Jörg Felmeden

Fachgebietsleiter
Anschrift Kurt-Wolters-Straße 3
34125 Kassel
Gebäude: Technik III/2
Raum 3110
Telefon +49 561 804-2795
Telefax +49 561 804-3642
Bild von V.-Professor Dr.-Ing. Jörg  Felmeden

Curriculum Vitae

  • Seit 10/2018
    Universität Kassel, FG Siedlungswasserwirtschaft
    Vertretungsprofessor und Fachgebietsleiter
  • seit 08/2014
    COOPERATIVE Infrastruktur und Umwelt, Kassel
    Geschäftsführer und Gesellschafter
  • 12/2012
    Universität Kassel, Fachbereich Bauingenieurwesen
    Doktor der Ingenieurwissenschaften (Dr.-Ing.)
    Thema der Dissertation: Phosphorrückhalt in der Mischwasserbehandlung durch Retentionsbodenfilter-Anlagen
  • 08/2014 – 04/2017
    Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE), Frankfurt am Main
    Freier Mitarbeiter
  • 04/2007 – 07/2014
    Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE), Frankfurt am Main
    Forschungsschwerpunkt Wasserinfrastruktur und Risikoanalysen
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 09/2004 - 04/2009
    Universität Kassel, Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • 01/2004
    Universität Kassel, Fachbereich Bauingenieurwesen
    Abschluss: Dipl.-Ing. (TH) der Studienrichtung Umwelttechnik
    Thema der Diplomarbeit: Vergleich emissions- und immissionsorientierter Anforderungen an Mischwassereinleitungen und Beurteilung geplanter Retentionsbodenfilter (RBF) in Bezug auf die Erfüllung der Anforderungen

Mitgliedschaften

  • Seit 11/2018
    Beratender Ingenieur (BI) der Ingenieurkammer Hessen
  • Seit 08/2015
    Mitglied der Fachvereinigung Betriebs- und Regenwassernutzung e.V. (fbr)
  • seit 02/2011
    Mitglied der International Water Association (IWA)
  • seit 02/2006
    Mitglied in der Arbeitsgruppe KA-1.4 „Systemintegration“ des Fachausschusses KA-1 „Neuartige Sanitärverfahren“ der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)
  • 02/2004 – 02/2005
    Gast in der Arbeitsgruppe ES-3.4 „Regenbecken und Bodenfilteranlagen“ des Fachausschusses ES-3 „Anlagenbezogene Planung“ der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) 
  • seit 08/2002
    Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

Aktuelle Lehrveranstaltungen

SWW 7 - Planung, Bau und Betrieb von Anlagen der Siedlungswasserwirtschaft (Wintersemester)

SWW 11 - Neuartige Wasserinfrastrukturen (Sommersemester)

SWW 12 - Energie aus Abwassersystemen (Sommersemester)

SWW GL - Siedlungswasserwirtschaft Grundlagen (Wintersemester)

Veröffentlichungen

Felmeden, J., Michel, B. (2018): Denken in neuen Kategorien. der gemeinderat 10, S. 24-25.

Zimmermann, M., Felmeden, J., Michel, B. (2018) Integrated Assessment of Novel Urban Wa-ter Infrastructures in Frankfurt am Main and Hamburg, Germany. Water 10 (2) 211.

Zimmermann, M., Woltersdorf, L., Felmeden, J., Müller, K. (2018) Water Reuse for Agricultu-ral Irrigation in Liehr, S., Kramm, J., Jokisch, A., Müller, K. (eds.) Integrated Water Resources Management in Water-scarce Regions: Water Harvesting, Groundwater Desalination and Water Reuse in Namibia. IWA-Publishing, 42-51.

Winker, M., Libbe, J., Felmeden, J., Giese, T., Kunkel, S. (2017) Dependenzen und Interdepen-denzen von Siedlungs- und Baustruktur mit der Wasser- und Energieinfrastruktur in Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Wasserinfrastrukturen für die zukunftsfähige Stadt. Beiträge aus der INIS-Forschung, 140–144.

Felmeden, J., Michel, B., Zimmermann, M. (2017) Bewertungsrahmen und -kriterien für die integrierte Bewertung neuartiger Wasserinfrastrukturen in Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Wasserinfrastrukturen für die zukunftsfähige Stadt. Beiträge aus der INIS-Forschung, 158–161.

Winker, M., Felmeden, J., Werner, T., Davoudi, A., Ott, R. (2017) Technische Systemvarianten einer sich differenzierenden Wasserinfrastruktur in M. Winker, J. Trapp, J. Libbe, E. Schramm (Hrsg.) Wasserinfrastruktur: Den Wandel gestalten. Technische Varianten, räumliche Potenziale, institutionelle Spielräume. Berlin, Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, 45–56.

Winker, M., Felmeden, J., Michel, B., Milosevic, D., Werner, T., Giese, T. (2017) Identifikation von Transformationsräumen am Beispiel von Frankfurt am Main und Hamburg” in M. Winker, J. Trapp, J. Libbe, and E. Schramm (Hrsg.), Wasserinfrastruktur: Den Wandel gestalten. Technische Varianten, räumliche Potenziale, institutionelle Spielräume. Berlin, Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, 71–80.

Kunkel, S., Utesch, B., Winker, M., Felmeden, J. (2017) Wärmerückgewinnung und Betriebswassernutzung - Umsetzung einer Systemalternative in Frankfurt am Main in M. Winker, J. Trapp, J. Libbe, E. Schramm (Hrsg.), Wasserinfrastruktur: Den Wandel gestalten. Technische Varianten, räumliche Potenziale, institutionelle Spielräume. Berlin, Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, 99–115.

Hillenbrandt, T., Bieker, S., Dockhorn, T., Felmeden, J., Kaufmann-Alves, I., Langergraber, G., Lautenschläger, S., Maurer, M., Neuhausen,S., Steinmetz, H. (2017) Leitfaden zum DWA-Arbeitsblatt A-272 „Neuartige Sanitärsysteme“. Wiener Mitteilungen Band 245, G1–G14.

Liehr, S., Brenda, M., Cornel, P., Deffner, J., Felmeden, J., Jokisch, A., Kluge, T., Müller, K., Röhrig, J., Stibitz, V., Urban, W. (2016) From the Concept to the Tap - Integrated Water Resources Management in Northern Namibia in D. Borchardt, J. J. Bogardi, and R. B. Ibisch (eds.), Integrated Water Resources Management: Concept, Research and Implementation. Cham, Heidelberg, New York, Dordrecht, London, Springer, 683–717.

Winker, M., Trapp, J., Felmeden, J., Libbe, J., Schramm, E. (2016) Transformation der Wasserinfrastruktur organisieren. Was ist dabei zu beachten? Transforming Cities, (4), 49–53.

Felmeden, J., Libbe, J., Michel, B., Schramm, E., Winker, M. (2016) Integrierte Infrastrukturbetrachtung. Zur Umsetzung neuartiger Wasserinfrastrukturen. PLANERIN, 6, 9–11.

Felmeden, J., Michel, B., Zimmermann, M. (2016) Integrierte Bewertung neuartiger Wasserinfrastruktursysteme. Vom städtischen Quartier über die Gesamtstadt bis zur regionalen Perspektive. netWORKS-Paper Nr. 32. Berlin.

Felmeden, J. (2015) Auf dem Weg zur “Energiewende kommunal. [online] www.springerprofessional.de/auf-dem-weg-zur-energiewende-kommunal/5549216.html (Accessed January 29, 2015).

Michel, B. & Felmeden, J. (2014) Nachhaltige Zukunftsstrategien für die Wasserwirtschaft in K. H. Wöbbeking (Hrsg.), Controlling in der kommunalen Umweltwirtschaft. Anforderungen - Aufgabenfelder - Instrumente. Berlin, Erich Schmidt Verlag, 191–254.

Felmeden, J. (2014) Agriculture in the Zayandeh Rud Catchment. With support of Engelbert Schramm, Elnaz Sattary, Arash Davoudi. ISOE-Materialien Soziale Ökologie , 40. Frankfurt am Main : ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung, Frankfurt am Main.

Winker, M., Felmeden, J., Kunkel, S., Werner, T. (2014) Intelligente Um-/Weiternutzung vorhandener Kanäle sowie Wärmerückgewinnung aus Abwasser in Tagungsband der DWA Inspektions- und SanierungsTage, 12.-13. November 2014, Dortmund.

Felmeden, J. (2013) Phosphorrückhalt in der Mischwasserbehandlung durch Retentionsbodenfilter-Anlagen, Dissertation am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft. Universität Kassel, Kassel.

Schramm, E. & Felmeden, J. (2012) Towards More Resilient Water Infrastructures in K. O. Zimmermann (ed.), Resilient Cities 2. Cities and Adaptation to Climate Change - Proceedings of the Global Forum 2011. Local Sustainability 2, 177–186.

Felmeden, J., Kluge, T., Michel, B. (2011) Effizienz und Nachhaltigkeit kommunaler Wasser-Infrastrukturen. KA Korrespondenz Abwasser Abfall, 58(9), 850–859.

Felmeden, J., Kluge, T., Koziol, M., Libbe, J., Michel, B., Scheele, U. (2010)
Öko-Effizienz kommunaler Wasser-Infrastrukturen – Bilanzierung und Bewertung bestehender und alternativer Systeme. netWORKS-Paper Nr. 26. Berlin.