Förderpreis der nordhessischen Bauwirtschaft

Der Förderpreis der nordhessischen Bauwirtschaft wird jährlich verliehen. Er wird gestiftet von der Arbeitsgemeinschaft Stufenausbildung (Bau) Kassel - ASK und ist mit insgesamt 3.000 € dotiert. Die Verleihung erfolgt in Kooperation mit dem Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen an Studierende des Fachbereichs für hervorragende Abschlussarbeiten. Auswahlkriterium ist dabei, dass die auszuzeichnende Arbeit unter Beachtung einer kostengünstigen Planung, Konstruktion und Bauausführung einen Beitrag zur Lösung wesentlicher Probleme in der Ingenieurpraxis leistet.

Der Förderpreis der nordhessischen Bauwirtschaft setzt die Tradition des KBB-Preises fort, der im Jahr 1988 erstmals verliehen wurde. Somit handelt es sich um den ältesten Förderpreis für studentische Arbeiten an der Universität Kassel.

Die Preisverleihung erfolgt jährlich in einer öffentlichen Feierstunde, zu der die ASK und der Dekan des Fachbereichs einladen.

Jahr Preisträger Abschluss
2018 Jens Fischer M.Sc.
2018 Timo Stanzel M.Sc.
2017 Florian Ebert M.Sc.
2017 Lena Reinhardt B.Sc.
2016 Tim Schade M.Sc.
2015 Sonja Kühlborn M.Sc.
2014 Johannes Berndt B.Sc.
2013 Jan Nicolai Gade B.Sc.
  Christoph Niemann M.Sc.
2012 Ralf Gnerlich B.Sc
  Björn Bauer M.Sc.
  Ayk Schindewolf B.Sc.
2011 Christoph Niemann Diplom I
  Philipp Riedel M.Sc.
2010 Pascal Mey M.Sc.
  Henning-Felix von Daake M. Sc.
2009 Torsten Braun Diplom II
  Bettina Scheier Diplom I
2008 Tuncay Demir Diplom I
2007 Oliver Sikorski Diplom I
  Bastian Schlösser Diplom II
2006 Sandra Werner Diplom II
2005 Allessandra Keil Diplom II
  Patrick Becker Diplom II
2004 Marco Ploch Diplom II
2003 Silvan Faber Diplom I
  Torsten Leutbecher Diplom II
2002 Sandra Schwarz Diplom I
  Michael Vogel Diplom II
2001 Jana Mickley Diplom II
2000 Carmen Hartmann Diplom I
  Torsten Bauch Diplom I
1999 Maurius Auinger Diplom I
1998 Roland Bornemann Diplom II
  Jürgen Werner Diplom I
  Marcus Weber Diplom I
  Erik Naasner Diplom I
1997 Stefan Meyer Diplom II
  Kristin Keller Diplom I
1996 Kerstin Adam Diplom I
  Frank Schweinebraten Diplom II
1995 Sigrid Herborg Diplom I
  Michael Menke Diplom II
1994 Anja Cosfeld Diplom I
  Thomas Wolfram Diplom II
  Ulrich Huster Diplom I
1993 Manuela Alter Diplom I
1992 Otto Kramer Diplom I
  Dirk Schäfer Diplom I
1991 Knut Bornmann Diplom I
  Jutta Hess Diplom I
1990 Peter Böttcher Diplom II
  Jürgen Eckhardt Diplom I
1989 Marion Pristl Diplom II
  Stefan Völker Diplom I
  Peter Böttcher Diplom I
1988 Andrea Heinemann Diplom II

Nach oben