Saighani, Assadollah

M.Sc.

Lichtbild von Assadollah Saighani

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: 0561 804-3279
Fax: 0561 804-7382
E-Mail: saighani[at]uni-kassel.de

Gebäude:
 Ingenieurwissenschaften III, Raum 2108


Sprechzeiten

Nach Vereinbarung


Arbeitsfelder

  • ÖPNV

  • Mobiltät im ländlichen Raum

  • Integrierte Verkehrsplanung

  • Verkehrsmodellierung

  • Verkehrswirtschaft


betreute Lehrveranstaltungen




Veröffentlichungen


Vorträge

  • „Ökonomischer Vergleich städtischer Verkehrssysteme“; Stadt Göttingen; Göttingen, 04.06.2019

  • „Economical comparison of urban transport systems“;
    World Conference on Transport Research; WCTR 2019, Session E1 – OS3, Urban Transport; Mumbai, 26.05.2019

  • „Method for an economical assessment of urban transport systems“; EURO Working Group on Transportation; 21st Meeting of EURO Working Group on Transportation; Braunschweig, 17.-19.09.2018

  • „Verfahren zur ökonomischen Bewertung städtischer Verkehrssysteme“; Arbeitgeberverband Braunschweig; Braunschweig, 17.08.2018

  • „Welche Kosten verursachen verschiedene Verkehrsmittel wirklich?“; Zukunftsnetz Mobilität NRW; Netzwerktreffen 2018; Münster, 12.03.2018

  • „Ökonomischer Vergleich städtischer Verkehrssysteme“; TU Hamburg-Harburg, Institut für Verkehrsplanung und Logistik; Universitätstagung Verkehrswesen 2017; Schneverdingen, 17.-19.09.2017

  • „Ökonomischer Vergleich städtischer Verkehrssysteme“; Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV), Verband der Deutschen Verkehrsunternehmen (VDV); Heureka `17 – Optimierung in Verkehr und Transport; Stuttgart, 23.03.2017

  • „Verfahren zur Allokation von kommunalen verkehrsbezogenen Aufwendungen und Erträgen auf städtische Verkehrssysteme“; Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR); Zukunftsnetz Mobilität NRW, Viertes Treffen der Fachgruppe „Kommunale Mobilitätskonzepte“; Gelsenkirchen, 15.03.2017

  • „Kostenvergleich städtischer Verkehrssysteme anhand von kommunalen Haushalten“; Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD); VCD-Fachtagung "Stadtverkehr heute - morgen - 2050"; Berlin, 24.-25.11.2016

  • „Potentials for reducing carbon dioxide emissions and conversion of renewable energy for the regional transport market “; World Conference on Transport Research; WCTR 2016, Session F2b – 5A, Climate Change in Transport; Shanghai, 10.-15.07.2016

  • „Die künftigen Angebotsformen der Fläche – Ergebnisse des BMVI-Forschungsvorhabens und eines Planungsleitfadens“; Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.; Seminar „Mehr Mobilität im ländlichen Raum: Neue Angebotsformen nutzen!“; Leipzig, 22.06.2016

  • „Planung und Bewertung von flexiblen Angebotsformen im ÖPNV“; Seminar des Bundesverbandes für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. „Mehr Mobilität im ländlichen Raum: Neue Angebotsformen nutzen!“; Leipzig, 22.06.2016

  • „Kostenvergleich zwischen Radverkehr, Fußverkehr, Kfz-Verkehr und ÖPNV anhand von kommunalen Haushalten“;
    VDV-Landesgruppenversammlung Hessen; Kassel, 18.05.2016

  • „Kosten- und Erlösabschätzung von flexiblen ÖPNV-Angeboten“; Tagung der VDV-Akademie „Demografischer Wandel und ländlicher Raum“; Magdeburg, 05.11.2015

  • „Einsatzmöglichkeiten von Planungs- und Bewertungstools für flexible Angebotsformen im ÖPNV“; Tagung der VDV-Akademie „Demografischer Wandel und ländlicher Raum“; Hameln, 18.03.-19.03.2015

  • „Verkehrsarmes Sylt - Utopie oder Chance?“; Verkehrstag Münsterland; März 2011, Münster